Imdur 20 mg, 30 mg, 40 mg, 60 mg rezeptfrei online kaufen

1.12

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Imdur 20 mg x 30 pill € 33.43 € 1.12 Kaufe Jetzt
Imdur 20 mg x 60 pill € 53.67 € 0.90 Kaufe Jetzt
Imdur 20 mg x 90 pill € 72.15 € 0.80 Kaufe Jetzt
Imdur 20 mg x 120 pill € 86.23 € 0.72 Kaufe Jetzt
Imdur 20 mg x 180 pill € 117.03 € 0.65 Kaufe Jetzt
Imdur 20 mg x 360 pill € 212.07 € 0.59 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Duronitrin gehört zu den Nitraten. Wirkungen seines Wirkstoffs, Mononitratisosorbid, bestehen darin, die Blutgefäße zu erweitern (zu erweitern) und das Pumpen des Herzens zu erleichtern. Duronitrin wird bei der Behandlung von Angina-Attacken (Brustschmerzen) eingesetzt. Andere Arzneimittel, die Nitraten von Isosorbiddinitrat (Dilatrat-SR, isochron, Isordil Titradose) und Nitroglycerin (NitroQuick, Nitrolingual, Nitrostat, Nitro-Dur) ähnlich sind.
Dosierung und Anwendung

Die empfohlene Dosis von Duronitrin beträgt 20 mg Tabletten mit sofortiger Freisetzung, die zweimal täglich eingenommen werden. Nehmen Sie Ihre nächste Dosis mindestens sieben Stunden nach Ihrer vorherigen Dosis ein, um eine Toleranz zu vermeiden. Wenn die Dosis von Tabletten mit verlängerter Freisetzung verwendet wird, beträgt die Dosis 30-240 mg, die einmal täglich eingenommen werden müssen.
Vorsichtsmaßnahmen

Sie sollten Duronitrin nicht einnehmen, wenn Sie Sildenafil (Viagra) wegen der möglichen schwerwiegenden Nebenwirkungen anwenden. Wenn Sie allergisch gegen Isosorbiddinitrat (isochron, Isordil, Dilatrat), Isosorbidmononitrat, Nitroglycerin sind oder duronitrin nicht einnehmen sollten. Verwenden Sie das Medikament auch nicht, wenn Sie die ersten Anzeichen eines Herzinfarkts haben, wie Brustschmerzen oder Schweregefühl, Übelkeit, Schwitzen, Wunde im Arm oder in der Schulter, allgemeines Unwohlsein.

Informieren Sie vor der Einnahme von Duronitrin Ihren Arzt, wenn Sie an kongestiver Herzinsuffizienz, niedrigem Blutdruck oder Nierenerkrankungen leiden. Zu Beginn der Behandlung können schwere Duronitrin-Kopfschmerzen auftreten. Verwenden Sie Duronitrin nicht zur Behandlung eines bereits begonnenen Angina-Anfalls. Dieses Medikament wird verwendet, um Angina-Attacken zu verhindern, also verwenden Sie es gemäß den Anweisungen Ihres Arztes. Hören Sie nicht plötzlich auf, dieses Medikament einzunehmen, da es einen schweren Angina-Anfall verursachen kann. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie kongestive Herzinsuffizienz, niedrigen Blutdruck oder Nierenerkrankung haben. Lachen Sie langsam aus einer sitzenden oder liegenden Position, es sei denn, Sie haben einen starken Blutdruckabfall.
Kontraindikationen

Duronitrin ist bei Patienten mit Überempfindlichkeit oder seltenen und unvorhersehbaren Reaktionen anderer Nitrate oder Nitrite kontraindiziert.
Nebenerscheinungen

Die häufigste Nebenwirkung ist Duronitrin-Kopfschmerz, der Schwindel, Herzklopfen, einen starken Blutdruckabfall beim Aufstehen vom Sitzen, Schwäche verursacht.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die gleichzeitige Anwendung mit Sildenafil (Viagra), Vardenafil (Levitra) oder Tadalafil (Cialis) kann den Blutdruck gefährlich senken und wird widersprochen. Kombinieren Sie Duronitrin nicht mit Kalziumkanalblockern wie Diltiazem (Dilacor, Tiazac, Cardizem) und Verapamil (Isoptin, Isoptin SR, Calan, Verelan, Verelan PM, Covera-HS)
Dosis

Wenn Sie vergessen haben, die Dosis im Laufe der Zeit einzunehmen, tun Sie dies bitte, sobald Sie sich daran erinnern. Aber nehmen Sie es nicht, wenn es zu spät ist, oder fast jetzt für die nächste Dosis. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge Duronitrin ein. Nehmen Sie die Dosis in der Regel am nächsten Tag zur gleichen Zeit regelmäßig ein.
Überdosierung

Symptome einer Überdosierung sind schneller oder pochender Herzschlag, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Verwirrtheit, Schwindel starke stechende Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Sehstörungen, Magenschmerzen, blutiger Durchfall, Schwitzen, Atembeschwerden, kalte oder feuchte Haut, Ohnmacht, leichtes Kopfgefühl, Krämpfe.
Speicher

Bei Raumtemperatur zwischen 20-25 C (68-77 F) lagern. Vor Feuchtigkeit, Hitze und Sonnenlicht geschützt aufbewahren. Es wird nicht empfohlen, in einem Badezimmer und plätzen für Kinder zu lagern.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb