Benemid 500 mg rezeptfrei online kaufen

1.69

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Benemid 500 mg x 30 pill € 51.03 € 1.69 Kaufe Jetzt
Benemid 500 mg x 60 pill € 74.79 € 1.25 Kaufe Jetzt
Benemid 500 mg x 90 pill € 97.67 € 1.08 Kaufe Jetzt
Benemid 500 mg x 120 pill € 119.67 € 0.99 Kaufe Jetzt
Benemid 500 mg x 180 pill € 162.79 € 0.91 Kaufe Jetzt
Benemid 500 mg x 360 pill € 300.96 € 0.84 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Benemid wird zur Behandlung von Hyperurikämie (hohe Harnsäure) und zur Senkung des Harnblutspiegels bei Patienten mit Gicht- und Gichtarthritis angewendet. Benemid enthält Probenecid und wird manchmal zusammen mit Penicillin-Antibiotika verabreicht, um ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Probenecid verhindert Harnsäureresorptions- und Ausscheidungsblöcke von Antibiotika durch die Niere.
Dosierung & Anwendung

Trinken Sie viel Wasser, während Sie in Benemid sind, um die Bildung von Nierensteinen zu vermeiden. Zur Behandlung von Hyperurikämie nehmen Sie 500 mg zweimal täglich Benemid. Die maximale empfohlene Dosis beträgt 2 Gramm pro Tag. In Kombination mit Penicillin-Antibiotika wird viermal täglich die übliche Dosis von 500 mg Benemid eingenommen.
Vorsichtsmaßnahmen

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendeine Art von Allergie gegen Medikamente, Nierenerkrankungen oder Nierensteine, Magengeschwüre in der Geschichte haben. Benemid kann zusammen mit einer speziellen Diät, Mineralstoffpräparaten und Medikamenten als Teil eines komplexen Behandlungsprogramms verwendet werden. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie eine Verschlechterung der Gichtsymptome bemerkt haben, Nierensteine harnsäure, Anämie oder verminderte weiße Blutkörperchen, Blut im Urin oder dunklen Urin, Fieber, Gelbsucht, Blässe.
Kontraindikationen

Benemid kann nicht bei Patienten mit Allergie gegen Probenecid, Nierensteine der Harnsäure, gerade begonnener akuter Gichtanfall, verminderte weiße Blutkörperchen, Anämie verwendet werden. Kinder unter zwei Jahren sollten nicht mit Benemid behandelt werden.
Nebenerscheinungen

Neben allergischen Reaktionen wie Nesselsucht, Hautausschlägen, Atembeschwerden, Schwellungen des Gesichts kann dieses Medikament zu einer Verschlechterung der Gichtsymptome, blutigem Wasserlassen oder dunklem Urin, starken Schmerzen in der Seite oder im unteren Rückenbereich, Schwellungen des Magens, der Knöchel oder Füße, blasser Haut, Verwirrtheit, Fieber oder Schwäche führen.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Benemid erhöht den Blutspiegel von NSAIDs wie Naproxen (Aleve), Ketorolac (Toradol), Ibuprofen (Advil), Indomethacin (Indocin) und Methotrexat (Trexall, Rheumatrex). Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Lorazepam (Ativan), orale Antidiabetika, Salicylate wie Aspirin, ein Sulfonmedikament wie Bactrim und andere einnehmen.
Dosis

Wenn Sie vergessen haben, die Dosis im Laufe der Zeit einzunehmen, tun Sie dies bitte, sobald Sie sich daran erinnern. Aber nehmen Sie es nicht, wenn es zu spät ist, oder fast jetzt für die nächste Dosis. Nehmen Sie nicht zwei oder mehr Dosen ein. Nehmen Sie die Dosis in der Regel am nächsten Tag zur gleichen Zeit regelmäßig ein.
Überdosierung

Symptome einer Überdosierung sind Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie eine Überdosierung vermuten.
Speicher

Bei Raumtemperatur zwischen 20-25 C (68-77 F) lagern. Vor Feuchtigkeit, Hitze und Sonnenlicht geschützt aufbewahren. Es wird nicht empfohlen, in einem Badezimmer und plätzen für Kinder zu lagern.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der auf dieser Website enthaltenen Informationen ergeben, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb