Zantac rezeptfrei online kaufen

Kategorie:

Allgemeine Verwendung

Zantac ist ein Blocker von H2-Histaminrezeptoren. Der Wirkmechanismus besteht in der Blockierung von H2-Histaminrezeptoren von Parietalzellen in der Schleimschicht des Magens. Dieses Arzneimittel unterdrückt die tägliche und nächtliche Sekretion von HCl (sowohl basal als auch stimuliert), reduziert die Menge an Magensaft, die durch die Verlängerung des Magens mit der Nahrung und durch die Wirkung von Hormonen und biogenen Stimulatoren wie Gastrin, Histamin, Aceticolin, Pentagastrin, Koffein verursacht wird. Zantac reduziert mengenweise HCl im Magensaft, fast ohne die mit Cytochrom P450 assoziierten Leberenzyme zu unterdrücken. Das Medikament beeinflusst nicht die Konzentration von Gastrin im Plasma, Schleimproduktion. Zantac reduziert die Pepsinaktivität. Dieses Arzneimittel wird verwendet, um Magen- und Zwölffingerdarm, Magen-Darm-Erkrankungen durch NSAID, Sodbrennen, Hypersekretion von Magensaft, symptomatische Geschwüre, Geschwüre durch Stress, erosive Ösophagitis, Refluxexophagitis, Zollinger-Ellison-Syndrom und andere Bedingungen zu verhindern.
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie das Medikament oral ohne eine Mahlzeit ein. Bei Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung ist eine Dosiskorrektur erforderlich. Außerhalb von Tabletten kann das Medikament auch in Form von endomuskulären (IM) Injektionen oder intravenös verschrieben werden.
Vorsichtsmaßnahmen

Zantac Brausetablette kann Fhenylalanin enthalten. Vor der Einnahme von Zantac informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder ein Baby stillen. Das Medikament erhöht das Risiko einer Lungenentzündung.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit, Laktation. Vorsicht ist geboten bei Patienten mit Leber- oder Niereninsuffizienz, Leberzirrhose, akuter Porfyrie (auch in der Anamnese), Kindern unter 12 Jahren, Schwangerschaft.
Mögliche Nebenwirkungen

Neben einer möglichen Allergie (Nesselsucht, Hautausschlag, Blähungen) gehören zu den häufigsten Nebenwirkungen von Zantac Verstopfung, Durchfall, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Schwerwiegendere, aber seltene Nebenwirkungen sind Unruhe, Anämie, Verwirrtheit, Depressionen, Blutergüsse und Blutungen, Halluzinationen, Haarausfall, unregelmäßiges Herzklopfen, Sehstörungen, Gelbfärbung.
Medizinische Wechselwirkungen

Antazida können die Absorption von Zantac reduzieren, daher müssen Sie diese Medikamente mit einem Itervalllo von 1-2 Stunden einnehmen. Die Alkoholkonzentration kann erhöht sein, wenn sie gleichzeitig mit Zantac eingenommen werden. Dieses Medikament kann den Bereich unter der Kurve der Plasmakonzentration im Laufe der Zeit (AUC) und der Konzentration von Metoprolol im Blutserum, der langsamen Absorption von Itraconazol und Ketoconazol erhöhen.
Vergessene Dosis

Wenn Sie die Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn Sie kurz vor der Zeit für die Einnahme der nächsten Dosis stehen. Sie müssen diese Dosis wirklich überspringen und Ihre übliche Dosis in regelmäßiger Zeit einnehmen.
Nehmen Sie niemals die doppelte Dosis des Arzneimittels ein, um die vergessene Dosis nachzuholen.
Überdosierung

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu viel von dem Medikament eingenommen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
Symptome einer Überdosierung sind schlechte Koordination, Schwindelgefühl oder Ohnmacht.
Erhaltung

Bewahren Sie Zantac bei einer Raumtemperatur von 15-30 ° C (59-86 ° F) an einem trockenen Ort vor Sonnenlicht geschützt auf.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb