Maxaquin rezeptfrei online kaufen

Kategorie:

Allgemeine Verwendung

Maxaquin ist ein Antibiotikum Fluorchinolon. Maxaquin wird zur Behandlung von bakteriellen Infektionen eingesetzt. Es tötet anfällige Bakterien ab, indem es die Produktion von essentiellen Proteinen blockiert, die Bakterien zum Überleben benötigen. Es kann auch verwendet werden, um andere Bedingungen zu behandeln, die von Ihrem Arzt bestimmt werden.
Dosierung und Indikationen

Wenden Sie Maxaquin nach Anweisung Ihres Arztes an. Das Medikament kann mit oder ohne Nahrung mit einem vollen Glas Wasser eingenommen werden. Trinken Sie auch jeden Tag mehrere zusätzliche Gläser Wasser. Maxaquin sollte zwei Stunden vor oder 4 Stunden nach den folgenden Medikamenten eingenommen werden: Antazida, die Aluminium, Kalzium oder Magnesium enthalten; Didanosin, Eisensalze (z.B. Eisensulfat), Sucralfat oder Zinksalze (z.B. Zinksulfat). Maxaquin funktioniert am besten, wenn es jeden Tag zur gleichen Zeit hergestellt wird.
Vorsichtsmaßnahmen

Maxaquin kann Schwindel oder Schwindel verursachen. Fahren Sie vorsichtig, arbeiten Sie mit dem Auto oder machen Sie Aktivitäten, die Konzentration der Aufmerksamkeit erfordern, oder führen Sie solche Aktivitäten nicht aus, bis Sie sicherstellen, dass Sie wissen, wie man es sicher macht. Vermeiden Sie Alkohol.
Maxaquin kann eine erhöhte Sonnenempfindlichkeit verursachen. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. Um das Risiko einer Sonnenempfindlichkeit zu verringern, nehmen Sie Maxaquin mindestens 12 Stunden vor der Sonneneinstrahlung (abends) ein.
Kontraindikationen

Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Kindern unter 18 Jahren zu verwenden.

Wenn Sie planen, schwanger zu werden, besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Vorteile und Risiken von Maxaquin während der Schwangerschaft. Es ist nicht bekannt, ob Maxaquin in die Muttermilch übergeht. Stillen Sie nicht während der Einnahme von Maxaquin.
Mögliche Nebenwirkungen

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob eine dieser häufigsten Nebenwirkungen anhält oder störend wird: Durchfall, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit.
Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn eine dieser schwerwiegenden Nebenwirkungen:
schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden, Schmerzen oder Schwellungen, Schmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühl oder in den Händen oder Füßen; Angstzustände, blutiger Stuhl, Brennen, Verwirrtheit, Krämpfe, Krämpfe, schwerer oder dauerhafter Durchfall; Engegefühl in der Brust, Schwellung von Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge; schwerer Sonnenbrand, Brennen der Haut, Rötung, Schwellung, Blasen oder Juckreiz, Magenschmerzen / Krämpfe, Sehnenschmerzen, Zittern, vaginale Reizung oder Entleerung; weakness.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, insbesondere:
* Typhusimpfstoff am Leben, weil Maxaquin seine Wirksamkeit
verringern kann
* Droperidol oder Foscarnet, weil Maxaquin Erbklagen und Nebenwirkungen
erhöhen kann
Dosis

Wenn Sie eine Dosis maxaquin vergessen haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie Ihre Dosis und kehren Sie zu Ihrer normalen Dosierungszeit zurück. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal ein.
Überdosierung

Bei Verdacht auf eine Überdosierung wenden Sie sich sofort an die örtliche Giftnotrufzentrale oder Notaufnahme.
Speicher

Lagern Sie Maxaquin zwischen 59 und 77 Grad F (15 und 25 Grad C). Vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht geschützt aufbewahren. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie Maxaquin außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb