Zofran 4 mg, 8 mg rezeptfrei online kaufen

1.14

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Zofran 4 mg x 30 pill € 34.31 € 1.14 Kaufe Jetzt
Zofran 4 mg x 60 pill € 60.71 € 1.01 Kaufe Jetzt
Zofran 4 mg x 90 pill € 83.59 € 0.93 Kaufe Jetzt
Zofran 4 mg x 120 pill € 105.59 € 0.88 Kaufe Jetzt
Zofran 4 mg x 180 pill € 154.87 € 0.86 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Zofran ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen aus verschiedenen Gründen
zugelassen wurde
Dosierungen und Indikationen

Die Dosis von Zofran hängt von der Art der Chemotherapie ab – hohes Risiko für Übelkeit und Erbrechen oder mittleres Risiko.
Hochrisiko-Chemotherapie: Die Dosierung von Zofran für eine Hochrisiko-Chemotherapie beträgt Zofran 24 mg (eingenommen als drei 8 mg Tabletten) 30 Minuten vor der Chemotherapie.
Chemotherapie mit mittlerem Risiko: Die Dosierung von Zofran für eine Chemotherapie mit mittlerem Risiko beträgt Zofran 8 mg zweimal täglich. Die erste Dosis sollte 30 Minuten vor der Chemotherapie eingenommen werden, und die zweite Dosis sollte acht Stunden nach der ersten Dosis eingenommen werden. Danach sollte Zofran zweimal täglich (etwa alle 12 Stunden) bis ein bis zwei Tage nach der Chemotherapie eingenommen werden.
Precations

Sie sollten vor der Einnahme von Zofran mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie:
Leberprobleme, einschließlich Zirrhose, arrhythmie (unregelmäßiger Herzrhythmus), insbesondere long QT-Syndrom, Phenylketonurie, allergien, einschließlich Nahrungsmittelallergien, Farb- oder Konservierungsstoffe.
Lassen Sie Ihren Arzt auch wissen, ob: Sie schwanger sind oder darüber nachdenken, schwanger zu werden, stillen, ständige Übelkeit oder Erbrechen haben oder das von Zofran nicht unterstützt wird. Sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt, wenn Sie Blut erbrechen, Erbrechen und Durchfall haben. Diese Kombination von Problemen kann zu Austrocknung und Elektrolytungleichgewichten führen.
Nebenerscheinungen

Wenn Sie während der Einnahme von Zofran sexuelle Nebenwirkungen entwickeln, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Die folgenden Abschnitte erläutern ausführlich die potenziell negativen Wechselwirkungen, die auftreten können, wenn Zofran mit einem der oben genannten Medikamente kombiniert wird.
Apomorphin, Carbamazepin, Phenytoin, Rifampicin, Arzneimittel, die Tramadol enthalten.
Dosis

Wenn Sie eine Dosis von Zofran vergessen haben und es regelmäßig einnehmen, sollten Sie es einnehmen, sobald Sie sich erinnern können. Wenn Sie für eine lange Zeit verlieren und es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie die Dosis und kehren Sie zur normalen Dosierungszeit zurück. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal ein, um die vergessene Dosis nachzuholen.
Speicher

Zofran sollte bei Raumtemperatur zwischen 68 und 77 Grad F (20 und 25 Grad Celsius) gelagert werden. Vor Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht geschützt in einem schmalen, lichtbeständigen Behälter aufbewahren. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie Zofran außerhalb der Reichweite von kindern auf.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb