Hydrea 500 mg rezeptfrei online kaufen

2.67

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Hydrea 500 mg x 30 pill € 80.07 € 2.67 Kaufe Jetzt
Hydrea 500 mg x 60 pill € 138.15 € 2.30 Kaufe Jetzt
Hydrea 500 mg x 90 pill € 192.71 € 2.14 Kaufe Jetzt
Hydrea 500 mg x 120 pill € 242.87 € 2.02 Kaufe Jetzt
Hydrea 500 mg x 240 pill € 461.12 € 1.93 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Hydrea wird zur Behandlung bestimmter Krebsarten (Melanom, chronische myeloische Leukämie, Eierstockkrebs, Primärkrebs und Hautkrebs des Kopfes und Halses) oder der roten Blutkörperchen der Sichelzellen angewendet. Der Wirkstoff dieses Arzneimittels ist Hydroxyharnstoff. Der genaue Mechanismus seiner Wirkung ist unbekannt, es soll vom spezifischen Zellzyklus für die S-Phase der Zellteilung sein, stört die SYNTHESE DER DNA, ohne irgendeinen Einfluss auf die Synthese von RNA oder Proteinen.
Dosierung & Anwendung

Nehmen Sie dieses starke Medikament genau wie vorgeschrieben. Trinken Sie während der Behandlung viel Wasser, um Ihrer Niere zu helfen, das Medikament aus dem Blut zu entfernen und Nebenwirkungen zu verringern. Das Medikament kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Sie können vom behandelnden Arzt angewiesen werden, den Inhalt der Hydrea-Kapsel in einem Glas Wasser zu vernachlässigen, wenn ja, mischen Sie alles und trinken Sie alles sofort. Berühren oder inhalieren Sie das Arzneimittelpulver nicht aus der Kapsel. Auch wenn Symptome wie Übelkeit oder Erbrechen auftreten, hören Sie nicht auf, dieses Medikament einzunehmen. Wenden Sie sich sofort nach der Verabreichung an Ihren Arzt, wenn es sich erbricht. Dieses Medikament kann das Risiko von Krankheiten und Entzündungen aufgrund seiner Wirkung auf die Menge der Blutzellen, die die Immunität kontrollieren, erhöhen.
Vorsichtsmaßnahmen

Konsultieren Sie vor der Einnahme von Hydrea Ihren Arzt, wenn Sie mit Strahlentherapie behandelt werden oder derzeit Interferon (Actimmune, Betaseron, Roferon, Intron, Infergen, Alferon, Rebetron, Rebif) einnehmen. Informieren Sie Ihren Arzt über die Krankheiten, die Sie haben, und insbesondere über schlechte Knochenmarkfunktion, Lebererkrankungen oder Nierenerkrankungen.
Kontraindikationen

Nehmen Sie Hydrea nicht ein, wenn Sie allergisch gegen die Bestandteile des Arzneimittels sind. Dieses Arzneimittel ist bei Patienten mit Knochenmarkdepression (Leukopenie oder Thrombozytopenie) kontraindiziert. Das Medikament kann für den Fötus schädlich sein. Nehmen Sie Hydrea nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
Mögliche Nebenwirkungen

Zusätzlich zu Anzeichen einer allergischen Reaktion wie Schwellungen des Gesichts, Hautflecken und Hautausschlägen, Nesselsucht und roten Flecken auf der Haut kann Ihre Hydrea Hautgeschwüre, rote Flecken oder dunkle Haut, Symptome von Fieber, Grippe, Erkältungsfrost, weiße Flecken oder Wunden im Mund oder auf den Lippen, Muskelschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen verursachen. Appetitlosigkeit, Durchfall, Blutergüsse oder Blutungen, ungewöhnliche Schwäche.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Beginnen oder beenden Sie die Behandlung mit keinem Medikament ohne die Erlaubnis Ihres Arztes. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, Gesundheitsprodukte, Vitamine, Mineralien und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen, und insbesondere über Krebsmedikamente, Didanosin, Stavudin, zur Behandlung von Gicht.
Dosis

Nehmen Sie niemals eine doppelte Dosis dieses Medikaments ein. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie den verpassten Teil und nehmen Sie das Medikament gemäß dem Kalender weiter.
Überdosierung

Sofortige medizinische Hilfe ist erforderlich, wenn eine übermäßige Menge dieses Medikaments eingenommen wurde. Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt, wenn jemand zufällig zu viel Hydrea einnimmt oder eine Überdosierung vermutet. Symptome einer Überdosierung verschlimmerten Nebenwirkungen wie violettes Erythem, Schmerzen, starke generalisierte Hyperpigmentierung der Haut, Ödeme an den Handflächen und Fußsohlen, gefolgt von Hand- und Fußschuppen und Stomatitis.
Speicher

Lagern Sie Hydrea bei Raumtemperatur C zwischen 20 und 25 (68 und 77 F), fern von Feuchtigkeit und Hitze.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb