Dostinex 0,5 mg, 0,25 mg rezeptfrei online kaufen

12.63

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Dostinex 0,5 mg x 8 pill € 101.19 € 12.63 Kaufe Jetzt
Dostinex 0,5 mg x 16 pill € 157.51 € 9.86 Kaufe Jetzt
Dostinex 0,5 mg x 32 pill € 300.08 € 9.37 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Dostinex ist ein synthetisches Ergolin mit hoher Affinität zu Dopaminrezeptoren D2-Rezeptoren, ein starker Inhibitor der verlängerten Wirkung der Prolaktinsekretion. Prolaktin ist ein Hormon, das in der Hypophyse produziert wird. Dieses Arzneimittel wird zur Behandlung eines hormonellen Ungleichgewichts mit hohem Prolaktinkonzentratkonzentrat im Blut (Hyperprolaktinämie) angewendet, um die Muttermilchproduktion zu reduzieren oder zu verhindern, außer nach der Entbindung (postpartal).
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie das Medikament genau so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wurde. Das Medikament wird zweimal pro Woche oral eingenommen. Dostinex wird normalerweise zweimal pro Woche für mindestens 6 Monate eingenommen. Die Dosierung wird alle 4 Wochen basierend auf Blutprolaktin-Konzentrationstests
geändert
Vorsichtsmaßnahmen

Vermeiden Sie den Konsum von Alkohol. Vor der Einnahme von Dostinex informieren Sie Ihren Arzt über alle Allergien, Lebererkrankungen, Allergien, Lebererkrankungen, psychiatrische Probleme, unkontrollierten Bluthochdruck, Bluthochdruck während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Sie sollten sich langsam in sitzender oder horizontaler Position erheben, um Schwindel oder Ohnmacht durch dieses Arzneimittel zu vermeiden.
Kontraindikationen

Dostinex ist kontraindiziert bei Patienten mit unkontrollierter Hypertonie oder Überempfindlichkeit gegen Mutterkornderivate (Ergotamine, Ergonovine, Ergomar, Cafergot, Dihydroergotamine, Migranales Nasenspray, D.H.E. 45, Ergotrat oder Methylergonovin, Metergin), Lungen-, Perikard-, Kardiovalvular- oder retroperitoneale fibrotische Störungen in der Anamnese.
Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können Allergiesymptome (Nesselsucht, Hautausschlag, Schwellung von Gesicht und Zunge, Akne) sein. Schwerwiegendere Nebenwirkungen sind: Husten oder Atembeschwerden, Schwindel, Ohnmacht, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Verstopfung, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühl. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie schwere Symptome bemerken, die oben aufgeführt sind, da Sie sofort einen Arzt aufsuchen können.
Medizinische Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel und pflanzlichen Produkte, wie Sie einnehmen, insbesondere Arzneimittel zur Behandlung des Blutdrucks, Dopaminblocker (Metoclopramid, Antipsychotika wie Chlorpromazin, Aloperidol); Medikamente wie Schläfrigkeit, Beruhigungsmittel, Schlaftabletten, narkotische Analgetika (Codeine), beruhigende Medikamente, Antidepressiva, Muskelrelaxantien, Herzmedikamente, einige Antihistaminika (Diphenhydramino). Nehmen Sie dieses Arzneimittel niemals ohne ärztliche Verschreibung ein.
Vergessene Dosis

Wenn Sie Ihre Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn Sie kurz vor der Zeit für die Einnahme der nächsten Dosis stehen. Sie müssen die Dosis wirklich überspringen und Ihre übliche Dosis in regelmäßiger Zeit einnehmen. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein.
Überdosierung

Wenn Sie Ihrer Meinung nach zu viel von dem Medikament eingenommen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Symptome einer Überdosierung sind Mentalitätsveränderungen, verstopfte Nase, Ohnmacht, Schwindel oder unregelmäßiges Herzklopfen.
Erhaltung

Bewahren Sie Dostinex bei einer Raumtemperatur von 15-30oC (59-86oF) im dicht verschlossenen Trockenbehälter auf, fern von Sonnenlichtquellen, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb