Altace 1,25 mg, 2,5 mg, 5 mg, 10 mg rezeptfrei online kaufen

0.94

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Altace 1,25 mg x 30 pill € 28.15 € 0.94 Kaufe Jetzt
Altace 1,25 mg x 60 pill € 46.63 € 0.78 Kaufe Jetzt
Altace 1,25 mg x 90 pill € 65.99 € 0.73 Kaufe Jetzt
Altace 1,25 mg x 120 pill € 82.71 € 0.69 Kaufe Jetzt
Altace 1,25 mg x 180 pill € 117.03 € 0.65 Kaufe Jetzt
Altace 1,25 mg x 360 pill € 227.91 € 0.63 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Antihypertensives Medikament (Blutdrucksenkung) gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmer (ACE-Hemmer) bezeichnet werden. Unterdrückung der Angiotensin-II-Synthese, die ihre vasokonstriktorische Aktivität (Blutgefäßverengung) und ihren stimulierenden Einfluss auf die Sekretion (Extretion) von Aldosteron verringert. Das Medikament erleichtert die Aktivität von Renin im Blutplasma und hemmt den Stoffwechsel (Zerstörung im Organismus) von Badicidin. Dieses Medikament verringert auch die Gesamtresistenz des peripheren Systems der Blutgefäße. Die Behandlung mit ACE-Hemmern ist besonders für Menschen mit kongestiver Herzinsuffizienz. Das Medikament wird auch bei Bluthochdruck, kongestiver Herzinsuffizienz, Kondomen des plötzlichen Todes nach Myokardinfarkt verabreicht.
Dosierung und Anwendung

Die übliche Dosis von Altace beträgt 2,5-20 mg pro Tag in einer Einzeldosis oder zwei separaten Dosen, die morgens mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Patienten, die Diuretika einnehmen, oder Patienten mit Nierenarterienstenose benötigen möglicherweise niedrigere Dosierungen sowie Personen, deren Alter 65 Jahre
überschreitet
Vorsichtsmaßnahmen

Alkohol kann den Blutdruck senken und erhöht auf diese Weise einige der Nebenwirkungen von Altace. Verwenden Sie während der Einnahme dieses Medikaments keine Salzersatzstoffe oder Kaliumpräparate. In allen Fällen konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, bevor Sie dieses Medikament einnehmen.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit, Nierenarterienstenose, Zustand nach Nierentransplantation, Verengung der Aorta, nicht entzündliche Herzerkrankung ungewisser oder fragwürdiger Herkunft, die zu ihrer Vergrößerung führt, Schwangerschaft, Brustatmung, schwere Nierenerkrankungen, Leberversagen. Neugeborene sind erst 14 Jahre alt. Für Autofahrer und andere Mitarbeiter, die arbeiten, sollte eine hohe Konzentration der Aufmerksamkeit mit diesem Medikament vorsichtig behandelt werden.
Mögliche Nebenwirkungen

Nierenversagen und erhöhte Kaliumspiegel im Blut, Hypotonie, Kollaps, Herzrhythmusstörungen sind schwerwiegende Nebenwirkungen von Altace. Altace wird im Allgemeinen gut vertragen und nebenwirkungen sind vorübergehend. anhaltender trockener Husten, Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall, Hautausschlag, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Geschmacksverlust, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Ohnmacht und Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Händen oder Füßen wurden zwischen ihnen markiert.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die Verwendung von ACE-Hemmern von Kaliumpräparaten, Kaliumsalzersatzstoffen oder Diuretika, die im Blut zunehmen, kann einen übermäßigen Kaliumspiegel verursachen. Die gleichzeitige Anwendung von ACE-Hemmern mit diesen Arzneimitteln erfordert die Überwachung des Kaliumspiegels. Aspirin und andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) können die Wirkung von ACE-Hemmern reduzieren.
Dosis

Nehmen Sie niemals eine doppelte Dosis dieses Medikaments ein. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie den verpassten Teil und nehmen Sie das Medikament gemäß dem Kalender weiter.
Überdosierung

Symptome einer Überdosierung sind extremer Altace Schwindel oder Ohnmacht. Wenn Sie diese Symptome bemerken, rufen Sie sofort Ihren Arzt an.
Speicher

Tabletten und Kapseln sollten bei Raumtemperatur 15-30 C (59-86 F) gelagert werden.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. ° SSA-ANWEISUNGEN, die für einen bestimmten Patienten spezifisch sind, sollten mit Ihrem Arzt oder Arzt, der für den Fall verantwortlich ist, vereinbart werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb