Elimite 30 g rezeptfrei online kaufen

16.34

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Elimite 30 g x 2 tube € 32.55 € 16.34 Kaufe Jetzt
Elimite 30 g x 3 tube € 48.39 € 16.17 Kaufe Jetzt
Elimite 30 g x 4 tube € 64.23 € 16.10 Kaufe Jetzt
Elimite 30 g x 6 tube € 95.91 € 15.99 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Elimite wird zur Behandlung von Läusen und Krätze angewendet.
Dosierung & Anwendung

Massieren Sie die Creme vom Kopf bis zu den Fußsohlen in die Haut ein. Bei Neugeborenen sollte dieses Medikament auch auf der Kopfhauthöhle und Stirn angewendet werden, wenn es auf Kinder und geriatrische Patienten angewendet wird. Die Menge, die normalerweise benötigt wird, um einen Erwachsenen zu behandeln, beträgt 30 gr. Die Behandlung reicht in der Regel aus, um die Infektion zu heilen. Nicht auf gereizte Haut, Schnitte oder offene Wunden auftragen. Nicht oral einnehmen. Vermeiden Sie den Kontakt des Medikaments mit Nase, Mund, Augen oder Genitalien. Wiederholen Sie die Behandlung, wenn die Läuse eine Woche nach der ersten Anwendung noch gesehen werden.
Vorsichtsmaßnahmen

Um eine Reinfektion zu vermeiden, behandeln Sie die Umgebung (Kleidung, Bettwäsche, Hüte, Haarbürsten, Kissen, Möbel und Accessoires), wenn es um Ihren Körper geht. Waschen Sie alle Ihre Kleidung, Handtücher und Bettwäsche in heißem und trockenem Wasser bei Hitze. Behandeln Sie mit Oberflächen-Permethrin-Sprühmöbeln in Ihrem Zuhause. Vermeiden Sie während der Behandlung sexuellen Kontakt oder stellen Sie sicher, dass alle Sexualpartner behandelt werden, um einen erneuten Befall von Krabben zu verhindern. Um die Ausbreitung der Infektion zu vermeiden, teilen Sie Ihre Haarschmuck, Haarbürsten, Kämme, Hüte, Laken, Kleidung und andere Gegenstände des persönlichen Gebrauchs nicht. Verwenden Sie Elimite während des Stillens nicht.
Kontraindikationen

Patienten, die allergisch gegen Permethrin- oder Chrysanthemenallergie sind, sollten dieses Medikament nicht verwenden. Verwenden Sie die Creme nicht während des Stillens.
Mögliche Nebenwirkungen

Dieses Medikament wird normalerweise gut vertragen. Es wurde über seltene Fälle von Juckreiz, Erythem, Taubheit, Hautausschlag, Juckreiz berichtet. Symptome der allergischen Reaktion sind ebenfalls möglich: Hautausschlag, Nesselsucht, Schwellung des Gesichts, Juckreiz, leichtes Brennen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln, Brennen oder Rötung.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Elimite topische Anwendung ist nicht in der Lage, mit anderen Medikamenten zu interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente und pflanzlichen Produkte, die Sie einnehmen können.
Dosis

Normalerweise wird dieses Medikament nur einmal verwendet. Wiederholen Sie die Behandlung bei Bedarf in sieben Tagen.
Überdosierung

Symptome einer Überdosierung Elimite sind nicht bekannt. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Sie eine Überdosierung vermuten.
Speicher

Bei Raumtemperatur zwischen 15-30 C (59-86 F) in einem dichten, trockenen Behälter vor Feuchtigkeit und Sonnenlicht schützen.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb