Ponstel 250 mg, 500 mg rezeptfrei online kaufen

0.64

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Ponstel 250 mg x 30 pill € 19.35 € 0.64 Kaufe Jetzt
Ponstel 250 mg x 60 pill € 33.43 € 0.56 Kaufe Jetzt
Ponstel 250 mg x 90 pill € 47.51 € 0.53 Kaufe Jetzt
Ponstel 250 mg x 120 pill € 61.59 € 0.51 Kaufe Jetzt
Ponstel 250 mg x 180 pill € 75.67 € 0.42 Kaufe Jetzt
Ponstel 250 mg x 360 pill € 139.03 € 0.39 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Ponstel ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Arzneimittel zur Linderung mäßiger Schmerzen, insbesondere derjenigen, die bei Frauen durch Menstruation verursacht werden.
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie Ponstel zusammen mit einer Mahlzeit oder einem Antazida oder mit einem vollen Glas Wasser ein, wenn dieses Arzneimittel Magenverstimmung verursacht.
Vorsichtsmaßnahmen

Innere Geschwüre oder Blutungen können plötzlich auftreten, während sie dieses Medikament einnehmen. Daher sollten Sie regelmäßig Ihren Arzt konsultieren, um sich untersuchen zu lassen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Vorgeschichte von unten aufgeführten Erkrankungen haben: Herzinfarkt, Angina pectoris (Brustschmerzen), Leber- oder Nierenerkrankungen, psychiatrische Störungen, Durchblutungsstörungen in den Fingern während der kalten Jahreszeit.
Kontraindikationen

Ponstel darf nicht bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Mefenaminsäure, zur Behandlung von perioperativen Schmerzen bei der Installation der Koronararterientransplantation (CABG), Asthma, Urtikaria, akuten Ulzerationen oder chronischen Entzündungen des Magen-Darm-Trakts angewendet werden.
Mögliche Nebenwirkungen

Eine wichtige Nebenwirkung, die durch dieses Arzneimittel verursacht wird, ist die Nichtresistenz. Andere Symptome können sein: Magenkauen, Übelkeit, Erbrechen, Verdauungsstörungen, Verstopfung, Durchfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Schlaflosigkeit, verstopfte Nase. Wenn bei Ihnen die oben aufgeführten Symptome auftreten, konsultieren Sie Ihren Arzt, da Sie die Einnahme dieses Arzneimittels möglicherweise abbrechen müssen.
Medizinische Wechselwirkungen

Dieses Arzneimittel interagiert mit Aspirin, Methotrexat, ACE-Hemmern, verminderter Wirksamkeit von Furosemid, Antazida, erhöht die Koptierung von Lithium im Plasma. Additive Wirkungen von Ponstel und Warfarin wurden berichtet.
Vergessene Dosis

Wenn Sie Ihre Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn Sie kurz vor der Zeit für die Einnahme der nächsten Dosis stehen. Sie müssen die Dosis wirklich überspringen und Ihre übliche Dosis in regelmäßiger Zeit einnehmen.
Überdosierung

Wenn Sie Ihrer Meinung nach zu viel von dem Medikament eingenommen haben, sollten Sie ein Glas Milch trinken und sofort einen Arzt aufsuchen. Mögliche Symptome einer Überdosierung sind Apathie, Schläfrigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Oberbauchschmerzen. Erhöhter Blutdruck, akutes Nierenversagen, Atembeschwerden und Koma sind ebenfalls möglich, aber sehr selten.
Erhaltung

Bewahren Sie Ponstel bei einer Raumtemperatur von 15-30 ° C (59-86 ° F) im fest verschlossenen Trockenbehälter auf, fern von Sonnenlichtquellen, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb