Parlodel 2,5 mg rezeptfrei online kaufen

2.93

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Parlodel 2,5 mg x 30 pill € 87.99 € 2.93 Kaufe Jetzt
Parlodel 2,5 mg x 60 pill € 147.83 € 2.46 Kaufe Jetzt
Parlodel 2,5 mg x 90 pill € 199.75 € 2.22 Kaufe Jetzt
Parlodel 2,5 mg x 120 pill € 247.27 € 2.06 Kaufe Jetzt
Parlodel 2,5 mg x 180 pill € 330.88 € 1.84 Kaufe Jetzt
Parlodel 2,5 mg x 240 pill € 432.96 € 1.80 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Parlodel ist ein Stimulator von zentralen und peripheren Rezeptoren von D2-Dopamin (Mutterkornalkaloidderivat). Parlodel hemmt die Prolaktinsekretion, unterdrückt die psychologische Laktation, hilft bei der Normalisierung der Menstruationszyklen, hemmt die übermäßige Sekretion von Wachstumshormon, reduziert die Größe und Menge der Zysten in den Brustdrüsen (normalisierendes Ungleichgewicht von Progesterono und Östrogen). Hohe Dosen des Medikaments stimulieren Dopaminrezeptoren im Striatum, schwarze Substanz im Gehirn, Hypohalamus und mesolimbisches System. Parlodel wird verwendet, um Unfruchtbarkeit bei einigen Frauen, bei einigen Frauen, abnormales Aufhören oder Fehlen der Menstruation, Überproduktion von Wachstumshormon, die zu Akromegalie führt, Parkinson-Krankheit, Hypophysentumor zu behandeln.
Dosierung und Anwendung

Sie sollten dieses Arzneimittel in der horizontalen Position einnehmen. Stehen Sie nach der Pres-Öl-Medizin nicht zu schnell auf. Brechen Sie die Einnahme des Arzneimittels auch dann nicht ab, wenn sich Ihre Symptome nicht ändern und es scheint, dass das Ergebnis nicht erreicht wurde. Parlodel kann lange genug dauern, bis sich die Ergebnisse manifestieren.
Vorsichtsmaßnahmen

Im Falle von starken Kopfschmerzen, die nicht aufhören, sondern sich verschlimmern, und im Falle eines Angriffs, beleidigen Sie Herzinfarkt nach der Einnahme von Parlodel wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wenn Sie während der Einnahme des Medikaments schwanger werden, informieren Sie sofort Ihren Arzt. Informieren Sie vor der Anwendung von Parlodel auch Ihren Arzt, wenn Sie leber- oder nierenerkrankungen, Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Probleme oder Herzinfarkte in der Anamnese haben. Vorsicht ist geboten bei Patienten mit psychischen Problemen, Herzerkrankungen und Zirkulationssystem, Magengeschwüren oder Magen- und Darmblutungen. Dieses Arzneimittel kann Ihre Verkehrstüchtigkeit und Ihre Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit, Gestose, arterielle Hypertonie nach der Geburt, essentieller und familiärer Tremor, Huntington-Krankheit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, endogene Psychose, Hypertonie, Hypotonie, Leberversagen, ulzerative Läsionen des Magen-Darm-Traktes. Das Medikament sollte bei Patienten mit Parkinson-Krankheit (einschließlich Anzeichen von Demenz), Schwangerschaft, gleichzeitiger Behandlung von Bluthochdruck mit Vorsicht angewendet werden.
Mögliche Nebenwirkungen

Normalerweise verursacht Parlodel keine Nebenwirkungen, aber wenn eine Wirkung festgestellt wird, konsultieren Sie Ihren Arzt, weil Sie einen Arzt aufsuchen können. Die unten aufgeführten Symptome erfordern Vorsicht und Aufmerksamkeit, wenn Sie Parlodel einnehmen: Bauchkrämpfe oder -beschwerden, Verwirrtheit, Verstopfung, Depression, Durchfall, Schwindel, Blutdrucksenkung, Schläfrigkeit, trockener Mund, anhaltender nasaler wässriger Ausfluss, Halluzinationen (insbesondere bei Patienten mit Parkinson-Krankheit), Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Schwindel, Koordinationsverlust, Übelkeit.
Medizinische Wechselwirkungen

Alkoholische Getränke können die durch Parlodel verursachten Nebenwirkungen (Tachykardie, Brustschmerzen, Übelkeit) verschlimmern. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Arzneimittel zur Senkung des Blutdrucks (Aldomet und Catapres), Metoclopramid (Reglan), orale Kontrazeptiva, Mutterkornderivate (Hydergin, Pimozid) einnehmen. Die Wirksamkeit von oralen Kontrazeptiva kann verringert werden, wenn sie zusammen mit Parlodel eingenommen werden.
Vergessene Dosis

Nehmen Sie es ein, sobald Sie sich daran erinnern, aber nicht später als 4 Stunden nach der geplanten Zeit, um die Pille einzunehmen. Wenn Sie sich später als 4 Stunden nach der geplanten Zeit erinnern, überspringen Sie die Dosis und kehren Sie zu Ihrer regulären Zeit zurück. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis des Arzneimittels ein.
Überdosierung

Wenn Sie Ihrer Meinung nach zu viel von dem Medikament eingenommen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf und nehmen Sie ein Glas Milch. Symptome einer Überdosierung sind Palida-Haut, Schwitzen, wiederholtes Gähnen.
Erhaltung

Parlodel bei einer Raumtemperatur von 15-30oC (59-86oF) im dicht verschlossenen Trockenbehälter aufbewahren, fern von Sonnenlichtquellen, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb