Malegra FXT 100/40 mg, 100/60 mg rezeptfrei online kaufen

4.84

Product Price PerPill Order
Malegra FXT 100/40 mg x 10 pill € 48.39 € 4.84 Kaufe Jetzt
Malegra FXT 100/40 mg x 30 pill € 141.67 € 4.73 Kaufe Jetzt
Malegra FXT 100/40 mg x 60 pill € 249.03 € 4.15 Kaufe Jetzt
Malegra FXT 100/40 mg x 90 pill € 356.40 € 3.96 Kaufe Jetzt
Malegra FXT 100/40 mg x 120 pill € 463.76 € 3.86 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Malegra FTX ist eine Kombination von Medikamenten. Es besteht aus bekanntem Sildenafil Citrat, dem Hauptbestandteil der meisten Lösungen zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, und Fluoxetin, den selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern. Fluoxetin wird als leichtes Antidepressivum verwendet, hat sich aber auch als wirksame Lösung für vorzeitige Ejakulation erwiesen. Die Kombination dieser beiden Medikamente hat Malegra FXT zu einer der besten Lösungen für eine dauerhafte sexuelle Aktivität gemacht.
Dosierung & Anwendung

Malegra FXT ist nützlich, wenn der Patient eine erektile Dysfunktion hat und sich auch der vorzeitigen Ejakulationsprobleme bewusst ist. Sie sollten mehr als eine Tablette Malegra FXT eine Stunde vor Ihrer beabsichtigten sexuellen Aktivität einnehmen. Übliche Verbindung von 1 Tablette ist 100 mg Sildenafilcitrat und 40 oder 60 mg Fluoxetin.
Vorsichtsmaßnahmen

Patienten mit einer Vorgeschichte von Herzerkrankungen, Herz-Kreislauf-Problemen, Blutdruckproblemen oder einfach allergisch gegen die Bestandteile des Medikaments sollten mit Malegra sehr vorsichtig sein. Eine notwendige Konsultation mit einem Facharzt ist notwendig, falls sie das Medikament in jedem Fall einnehmen möchten. Es wird auch empfohlen, Malegra FXT nicht einzunehmen, wenn Sie Leber- oder Nierenprobleme, Epilepsie oder Leukämie haben. Für die vollständige Liste der Kontraindikationen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
Kontraindikationen

Die Liste der Kontraindikationen, die es unmöglich machen, Malegra zu verabreichen, umfasst Leukämie, Epilepsie, Nierenerkrankungen, Leberfunktionsstörungen, Hypotonie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Überempfindlichkeit gegen aktive Komponenten. Für die vollständige Liste wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, um Anweisungen zu erhalten, die im Paket enthalten sind.
Mögliche Nebenwirkungen

Jedes starke Medikament hat starke Nebenwirkungen, mit Ausnahme von Malegra FXT. Dieses wunderbare Medikament ist relativ sicher, und wenn Sie die Anweisungen genau befolgen, können Sie die meisten seiner negativen Auswirkungen vermeiden.
Bei der Einnahme von Malegra FXT sollten Sie auf Probleme wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Mund- oder Augentrockenheit, Schlafprobleme und Dyspepsie vorbereitet sein. Diese Symptome wurden bei etwa 15% der Patienten beobachtet, die Malegra einnahmen. Wenn Sie etwas Ernsteres als leichte Kopfschmerzen haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, da die schwerwiegenden Nebenwirkungen von Malegra FXT darauf hindeuten, dass Sie wichtige Vorsichtsmaßnahmen ignoriert haben.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die Liste der Wechselwirkungen für Malegra FXT umfasst Medikamente wie nitrathaltige Medikamente oder MAO-Hemmer. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können schwerwiegende nebenwirkungen verursachen, die gesundheitsgefährdend sind.
Vergessene Dosis

Im Falle einer Dosis nehmen Sie das Medikament ein, sobald Sie sich daran erinnern. Sie sollten es unter keinen Umständen zweimal täglich einnehmen, da es zu einer Überdosierung führen kann.
Überdosierung

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Überdosierung von Malegra haben werden, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Arzt. Symptome einer Überdosierung sind Kopfschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen und Übelkeit. Denken Sie daran, das Medikament nicht öfter als eine Tablette pro Tag einzunehmen.
Speicher

Bitte lagern Sie das Medikament an einem dunklen, trockenen Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern, bei Raumtemperatur. Überprüfen Sie unbedingt das Verfallsdatum, bevor Sie das Medikament einnehmen.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb