Aldactone 25 mg, 100 mg rezeptfrei online kaufen

0.48

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Aldactone 25 mg x 30 pill € 14.95 € 0.48 Kaufe Jetzt
Aldactone 25 mg x 60 pill € 27.27 € 0.47 Kaufe Jetzt
Aldactone 25 mg x 90 pill € 41.35 € 0.46 Kaufe Jetzt
Aldactone 25 mg x 120 pill € 49.27 € 0.41 Kaufe Jetzt
Aldactone 25 mg x 180 pill € 67.75 € 0.38 Kaufe Jetzt
Aldactone 25 mg x 360 pill € 117.03 € 0.33 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Magnium- und kaliumsparender diuretischer Antagonist und Aldosteron. Es ist kompetitiv mit Aldosteronrezeptoren in den distalen Teilen des Nephrons assoziiert. Es hat eine harntreibende Wirkung, erhöht die Ausscheidung von Natriumionen und verringert die Ausscheidung von Kalium und Magnium, verringert den Säuregehalt im Urin. Die harntreibende Wirkung des Arzneimittels ist moderat und tritt normalerweise nach 2-5 Tagen behandlungsdauer auf und setzt sich 2-3 Tage nach Beendigung der Einnahme des Arzneimittels fort. Ein schwacher Hypotonieeffekt tritt normalerweise in 2-3 Behandlungswochen auf. Aldacton wird in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Bluthochdruck angewendet. Es erleichtert auch die Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper bei kongestiver Herzinsuffizienz, Leberzirrhose und Nierenerkrankungen.
Dosierung und Anwendung

Die Tagesdosis für Erwachsene bei arterieller Hypertonie, Ödemsyndrom beträgt 50-100 mg für Erwachsene. Es sollte in 1-2 Aufnahmen pro Tag aufgeteilt werden. Auf die Notwendigkeit der Dosis, vielleicht allmählich erhöht bis zu 200 mg pro Tag. Die Dauer der Behandlung beträgt nicht weniger als zwei Wochen. Für andere chronische Erkrankungen wie kongestive Herzinsuffizienz, Zirrhose, nephrotisches Syndrom und andere unterschiedliche Dosierungen möglicherweise empfohlen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie sich entscheiden, dieses Arzneimittel einzunehmen. Aldacton sollte nach einer Mahlzeit eingenommen werden und die meisten ist eine Einzeldosis vor dem Schlafengehen vorzuziehen.
Vorsichtsmaßnahmen

Trinken Sie keinen Alkohol, da er einige der Nebenwirkungen von Aldacton erhöht. Vermeiden Sie es, zu viel überschüssiges Salz zu essen, weil Ihr Körper möglicherweise Wasser zurückhält und die Wirksamkeit von Aldacton abnimmt. Es wird empfohlen, keine Salzersatzstoffe oder natriumarme Milchprodukte einzunehmen, die Kalium enthalten. Vermeiden Sie Überhitzung oder dehydrierte Trainingsphase. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Menge an Flüssigkeiten, die Sie konsumieren sollten. Brechen Sie die Anwendung dieses Arzneimittels auch dann nicht ab, wenn Sie die Gesundheit junger Menschen verbessern, wenn Sie wegen Bluthochdruck behandelt werden.
Kontraindikation

Überempfindlichkeit, Addison-Krankheit, Hyperkaliämie, Hyperkaliämie, gleichzeitige Entstehung von Kaliumpräparaten oder anderen kaliumsparenden Diuretika wie Aldactazid, Amilorid (Midamor, Moduretic), Triamteren (Dyrenium, Dyazid, Maxzide), Hyponatriämie, chronischem Nierenversagen, diabetischer Nephropathie, Anurie, Leberversagen, Diabetes aufgrund chronischer Niereninsuffizienz, diabetischer Nephropathie, Schwangerschaft und einigen anderen. Bitte nehmen Sie dieses Arzneimittel nur auf Empfehlung Ihres Arztes ein.
Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen des Medikaments sind Kopfschmerzen, Durchfall, Krämpfe, Schläfrigkeit, Hautausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Impotenz, unregelmäßige Menstruation und ungleichmäßiges Haarwachstum. Ein Flüssigkeits- und Elektrolytungleichgewicht ist wahrscheinlich, daher sollten die Patienten engmaschig überwacht werden. Eine Brustvergrößerung kann auch in Abhängigkeit von der Dosis und Dauer der Therapie auftreten. Dieser Zustand ist normalerweise reversibel, wenn Sie die Einnahme von Aldacton abbrechen.

Wechselwirkung

Das Medikament kann den Natriumspiegel im Blut senken und gleichzeitig den Kaliumspiegel im Blut erhöhen. Zu hohe Kaliumspiegel im Blut verursachen manchmal lebensbedrohliche Veränderungen des Herzrhythmus. Daher wird Aldacton normalerweise nicht mit anderen Mitteln verabreicht, die den Kaliumspiegel im Blut erhöhen können. Aldacton kann einen Anstieg des Digoxins im Blut (Lanoxin) auf toxische Werte verursachen.
Vergessene Dosis

Nehmen Sie niemals eine doppelte Dosis dieses Medikaments ein. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie den verpassten Teil und nehmen Sie das Medikament gemäß dem Kalender weiter.
Vorsichtsmaßnahme

sofortige medizinische Hilfe im Falle einer Überdosierung, die das Medikament einnimmt. Überdosierungssymptome können Schläfrigkeit, Verwirrtheit, rote Hautausschläge, Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall sein.
Speicher

Aldacton sollte bei Raumtemperatur unter 25 ° C (77 ° F) gelagert werden.
Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. ° SSA-ANWEISUNGEN, die für einen bestimmten Patienten spezifisch sind, sollten mit Ihrem Arzt oder Arzt, der für den Fall verantwortlich ist, vereinbart werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb