Zetia 10 mg rezeptfrei online kaufen

1.54

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Zetia 10 mg x 30 pill € 46.63 € 1.54 Kaufe Jetzt
Zetia 10 mg x 60 pill € 78.31 € 1.30 Kaufe Jetzt
Zetia 10 mg x 90 pill € 107.35 € 1.19 Kaufe Jetzt
Zetia 10 mg x 120 pill € 133.75 € 1.12 Kaufe Jetzt
Zetia 10 mg x 180 pill € 188.31 € 1.05 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Zetia ist ein antihyperlipidämisches Mittel zur Behandlung einer hohen Cholesterinkonzentration im Blut in Kombination mit einer fett- und cholesterinarmen Ernährung. Es wird auch für den Vertrag von Sitosterin auf hohem Niveau im Blut zusammen mit einer Diät verwendet. Nach den Ergebnissen der Tests hilft Zetia nicht, Herzkrankheiten oder Herzinfarkte zu verhindern.
Dosierung und Anwendung

Dieses Medikament wird oral mit oder ohne Eine Mahlzeit / Milch eingenommen. Die empfohlene Dosis von Zetia beträgt 10 mg einmal täglich. Bei Patienten, die eine signifikantere Senkung des LDL-C-Spiegels (mehr als 55%) benötigen, können sie mit 10-40 mg einmal täglich beginnen.
Hinweis: Diese Anleitung dient hier nur zu Informationszwecken. Es ist absolut notwendig, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie dieses Medikament verwenden. Dies wird ihr helfen, das beste Ergebnis zu erzielen.
Vorsichtsmaßnahmen

Sie dürfen das Arzneimittel nicht ohne die Erlaubnis Ihres Arztes anwenden. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie einen bestimmten medizinischen Zustand haben, da in diesem Fall das Medikament nicht zusammen mit Statinen eingenommen werden kann. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eine Lebererkrankung oder schwangerschaft haben oder die Absicht haben, ein Baby zu bekommen. Wenn die Frau schwanger ist, kann dieses Medikament nur bei dringendem Bedarf eingenommen werden. Wenn Sie während der Einnahme dieses Medikaments große Mengen Alkohol konsumieren, sollte Ihr Arzt Ihren Zustand regelmäßig überprüfen.
Kontraindikationen

Es wird nicht bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil des Arzneimittels empfohlen. Die Kombination von Zetia und HMG-CoA-Reduktase-Inhibitor wird bei Patienten mit aktiver oder unerklärlicher Lebererkrankung, einem anhaltenden Anstieg der Serumtransaminasen, nicht empfohlen. Alle HMG-CoA-Reduktase-Hemmer werden bei schwangeren und stillenden Frauen nicht empfohlen. Myopathie und Raddomyolyse.
Mögliche Nebenwirkungen

Alle Kollateralwirkungen können alle Arten von allergischen Reaktionen umfassen. Häufige Nebenwirkungen sind:
Ungewöhnliche Muskelschwäche, Schmerzen oder Schmerzen;
Appetitlosigkeit, Übelkeit, lehmfarbener Stuhl, Magenschmerzen, niedrige Schnallen, dunkler Urin, Gelbsucht;
Brustschmerzen ;
Pankreatitis;
Fieber, Halsschmerzen, Kopfschmerzen mit starker Schwellung, Peeling, roter Hautausschlag.
Weniger schwerwiegende Auswirkungen sind:
Unempfindlichkeit oder Kribbeln;
legero Magenschmerzen, Durchfall;
Müdigkeitsgefühl;
Kopfschmerzen;
Schwindel;
depressive Verstimmung;
verstopfte oder laufende Nase, Erkältungssymptome;
Gelenk- oder Rückenschmerzen;
hust.
Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, sollten Sie die Einnahme von Zetia abbrechen und Ihren Arzt so schnell wie möglich informieren. Konsultieren Sie Ihren Arzt, auch wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die ungewöhnlich erscheinen.
Medizinische Wechselwirkungen

Zetia kann mit den unten aufgeführten Arzneimitteln interagieren: Cholestyramin (Prevalite, Questran); Colestipol (Colestid); Colesevelam (Welchol); gemfibrozil (Lopid); Cyclosporine (Neoral, Sandimmune, Gengraf); oder Blutverdünner wie Warfarin (Coumadin).
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Wechselwirkung zwischen den beiden Arzneimitteln nicht bedeutet, dass Sie die Anwendung eines von ihnen abbrechen sollten. Es beeinflusst normalerweise die Wirkung des Arzneimittels. Daher sollten Sie Ihren Arzt über die Art der Interaktion konsultieren und wie sie verwaltet wird oder verwaltet werden kann.
Vergessene Dosis

Wenn Sie vergessen haben, Ihre Dosis in regelmäßiger Zeit einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn es zu spät oder nahe an der Zeit ist, die nächste Dosis einzunehmen. Erhöhen Sie nicht die verschriebene Dosis. Nehmen Sie Ihre übliche Dosis in regelmäßiger Zeit ein.
Überdosierung

Die Symptome einer Überdosierung von Zetia sind nicht bekannt, können aber gefährlich sein. Wenn Sie also ungewöhnliche Symptome bemerken, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt.
Erhaltung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei einer Raumtemperatur von 59-77oF (15-25oC) von Licht und Feuchtigkeit fern, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren. Sie dürfen das Arzneimittel nach Ablauf nicht mehr verwenden.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb