Trandate 50 mg, 100 mg, 200 mg rezeptfrei online kaufen

1.29

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Trandate 50 mg x 30 pill € 38.71 € 1.29 Kaufe Jetzt
Trandate 50 mg x 60 pill € 75.67 € 1.26 Kaufe Jetzt
Trandate 50 mg x 90 pill € 112.63 € 1.25 Kaufe Jetzt
Trandate 50 mg x 120 pill € 148.71 € 1.24 Kaufe Jetzt
Trandate 50 mg x 180 pill € 219.99 € 1.22 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Trandate wird zur Behandlung von Bluthochdruck angewendet. Es ist Teil der Gruppe der adrenergen Rezeptorblocker und wirkt, indem es Alpha- und Beta-Rezeptoren blockiert und den Blutdruck senkt.
Dosierung und Anwendung

Normalerweise wird dieses Arzneimittel mit Injektionen in die Toilette Ihres behandelnden Arztes eingenommen. Wenn Sie vorhaben, das Arzneimittel zu Hause einzunehmen, wird Ihnen Ihr Arzt beibringen, wie das geht.
Vorsichtsmaßnahmen

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Erkrankungen haben, insbesondere Schwangerschaft, Absicht, schwanger zu werden oder zu stillen, wenn Sie Allergien, Diabetes, Nebennierenkrebs, Nieren-, Leber- oder Schilddrüsenprobleme, Herzprobleme, niedrigen Blutdruck, Herzprobleme, Herzinsuffizienz oder Herzinfarkt in der Anamnese haben, kürzliche Operation.
Kontraindikationen

Verwenden Sie Trandate nicht, wenn Sie eine Allergie gegen seine Bestandteile, Herzblock zweiten oder dritten Grades, Herzinsuffizienz, abnormale funktionelle Untersuchung des Herzens, mittelschweren oder schweren Herzblock ersten Grades nach einem Herzinfarkt, Asthma, schwere Herzschlagverlangsamung und sehr niedrigen Blutdruck haben.
Mögliche Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Schmerzen, Schwellungen, Rötungen, Übelkeit, Schwindel; Verdauungsstörungen; Schwindel; verstopftes Maso; vorübergehendes Kribbeln der Kopfhaut; ungewöhnliche Müdigkeit.
Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie schwere Nebenwirkungen benötigen, die unten aufgeführt sind: allergische Reaktionen, dunkel gefärbter Urin, Fieber, Schüttelfrost oder anhaltende Halsschmerzen; mentale oder Stimmungsschwankungen; Brustschmerzen, verminderte sexuelle Fähigkeiten; Muskelschmerzen oder Zärtlichkeit; anhaltender Appetitverlust; wunde stomco in der rechten Seite superiofre; flache Atmung; langsamer Herzschlag; Schwellung der Hände oder Füße; ungewöhnliche Bildung von Prellungen oder Blutungen; Sehvermögen verändert sich; Gelbfärbung der Augen oder der Haut.
Medizinische Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschriebenen und nicht verschriebenen Arzneimittel, wie Sie sie einnehmen können, insbesondere: Digoxin, Kalziumkanalblocker, Vollnarkose, Nitroglycerin, Beta-Agonisten.
Vergessene Dosis

Vergessen Sie die übersprungene Dosis, wenn die Zeit für die Einnahme der nächsten Dosis weniger als 8 Stunden beträgt. Nehmen Sie keine zusätzliche Dosis ein, um die vergessene Dosierung wiederherzustellen.
Überdosierung

Symptome einer Überdosierung sind Schwierigkeiten beim Atmen; schwerer Schwindel oder Zärtlichkeit, besonders wenn Sie aufstehen; langsamer Herzschlag. Wenn Sie eine Überdosierung vermuten, wenden Sie sich sofort an Ihr örtliches Intoxikationszentrum.
Speicher

Bewahren Sie das Medikament von Licht- und Feuchtigkeitsquellen fern, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb