Aceon 2 mg, 4 mg, 8 mg rezeptfrei online kaufen

1.78

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Aceon 2 mg x 30 pill € 53.67 € 1.78 Kaufe Jetzt
Aceon 2 mg x 60 pill € 99.43 € 1.65 Kaufe Jetzt
Aceon 2 mg x 90 pill € 141.67 € 1.58 Kaufe Jetzt
Aceon 2 mg x 120 pill € 180.39 € 1.50 Kaufe Jetzt
Aceon 2 mg x 180 pill € 265.75 € 1.48 Kaufe Jetzt
Aceon 2 mg x 360 pill € 510.40 € 1.42 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Es wird angenommen, dass Aceon durch primäre Hemmung der Angiotension durch Converting-Enzym-Aktivität (ACE) wirkt. Es wird bei Patienten mit arterieller Hypertonie, chronischer Herzinsuffizienz, zur Vorbeugung eines wiederkehrenden Schlaganfalls bei Patienten, die bereits einen Schlaganfall oder eine vorübergehende ischämische Attacke hatten, koronarer Herzkrankheit zur Verringerung der Komplikationen bei Patienten mit dieser Krankheit angewendet.
Dosierung und Anwendung

Das Medikament wird vor einer Mahlzeit in einer einzigen Tagesdosis immer zur gleichen Zeit eingenommen. Bei Bluthochdruck beträgt die Dosis 4 mg oder kann bis zur maximalen Tagesdosis von 8 mg erhöht werden. Nehmen Sie keine größeren Mengen Fármaco oder während des längeren Zeitraums als vorgeschrieben ein.
Vorsichtsmaßnahmen

Dieses Medikament kann dem Fötus ernsthaften Schaden zufügen (manchmal tödlich), wenn es in den letzten 6 Monaten der Schwangerschaft angewendet wird. Vermeiden Sie es, Alkohol zu trinken. Verwenden Sie keine Salzersatzstoffe oder Kaliumzusätze bei der Einnahme von Aceon.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit, angioneurotisches Ödem in der Anamnese, Schwangerschaft, Flügelbildung, Kindheit (Sicherheit und Wirksamkeit wurden nicht bestimmt).
Mögliche Nebenwirkungen

Falls Sie Kopfschmerzen, trockenen Husten, Übelkeit, ungewöhnliche Dellen, Rückenschmerzen oder Durchfall haben, informieren Sie Ihren Arzt. Aphreterielle Hypotonie, Brustwundenanämie, hoher Hämoglobinspiegel (zu Beginn der Behandlung). Dieses Medikament kann selten ernsthafte (manchmal tödliche) Leberprobleme verursachen.
Medizinische Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschriebenen und nicht verschriebenen Arzneimittel, insbesondere: Anästhetika für chirurgische Eingriffe, analgetische Betäubungsmittel, Lithium, Kaliumzusätze, Tabletten zur Vermeidung von Kaliumverlust, Diuretika, Arzneimittel gegen Bluthochdruck, Arzneimittel, die Trimethoprim enthalten, Arzneimittel wie Aspirin. Vermeiden Sie die Einnahme von Medikamenten, die Ihren Herzrhythmus steigern können, wie Antiödeme oder Koffein.
Vergessene Dosis

Nehmen Sie niemals die doppelte Menge dieses Arzneimittels ein. Wenn Sie sich der Zeit für die Einnahme der nächsten Dosis nähern, lassen Sie die vergessene Dosis fallen und nehmen Sie die übliche Dosis in der regulären Zeit ein.
Überdosierung

Symptome einer Überdosierung von Aceon sind: starker Schwindel oder Schwindel, Ohnmacht. Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt.
Speicher

Bewahren Sie das Arzneimittel bei einer Raumtemperatur von 59-86oF (15-30oC) von Lichtquellen und Feuchtigkeit fern.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Medikament. Diese Richtlinie enthält nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Die auf dieser Website präsentierten Informationen können nicht zur Selbsttherapie und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden, der für den jeweiligen Fall verantwortlich ist. Wir lehnen jegliche Haftung für diese Richtlinie für eventuell enthaltene Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die auf dieser Website enthaltenen Informationen verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbsttherapie.

Warenkorb