Meclizine 25 mg rezeptfrei online kaufen

0.61

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Meclizine 25 mg x 60 pill € 36.07 € 0.61 Kaufe Jetzt
Meclizine 25 mg x 90 pill € 45.75 € 0.51 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Meclizin gehört zu der Klasse von Medikamenten, die als Antiemetika bezeichnet werden (Medikamente, die Übelkeit und Erbrechen verhindern). Meclizin wird verwendet, um Übelkeit, Erbrechen und Schwindel zu behandeln oder zu verhindern, die durch Reisekrankheit, Strahlentherapie, Menière-Krankheit verursacht werden. Meclizin ist wahrscheinlich wirksam bei der Behandlung von Schwindel (Gleichgewichtsstörungen), die durch Erkrankungen des Körpergleichgewichts (vestibular), des Systems oder einiger Innenohrprobleme verursacht werden.
Dosierung & Anwendung

Die empfohlene Dosis für Erwachsene von Meclizin hängt von den zu behandelnden Bedingungen ab. Um Probleme mit Übelkeit und Erbrechen zu vermeiden, sollten Sie eine Einzeldosis von 25 mg bis 50 mg etwa 1 Stunde vorher einnehmen und ihre Wirkung dauert in der Regel etwa 24 Stunden. Die erste Dosis sollte mindestens eine Stunde vor dem Verlassen eingenommen werden. Die Dosis kann während der Reise alle 24 Stunden wiederholt werden, um weitere Reisekrankheit zu vermeiden. Die Dosierung sollte 2 Tabletten in 24 Stunden nicht überschreiten. Für Pathologien des Innenohrs reicht die Dosis von 25 mg bis 100 mg pro Tag in geteilten Dosen. Für Personen, die eine Strahlentherapie erhalten, beträgt die übliche Dosis 50 mg 2 bis 12 Stunden vor der Strahlenbehandlung. Schwindel wird mit 25-100 mg pro Tag in geteilten Dosen behandelt. Die Dosis von Kindern beträgt etwa die Hälfte der Dosis von Erwachsenen. Nehmen Sie Meclizin mit einem vollen Glas Wasser ein. Tabletten mit Fruchtgeschmack können gekaut, ganz geschluckt oder im Mund aufgelöst werden. Nicht in größeren Mengen oder länger als empfohlen verwenden.
Vorsichtsmaßnahmen

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie fahren oder etwas tun, bei dem Sie wach und wachsam sein müssen. Vermeiden Sie es, Alkohol zu trinken. Die Anwendung von Meclizin wird bei Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen. Es sollte während der Schwangerschaft nur verwendet werden, wenn dies eindeutig erforderlich ist. Meclizin kann Nebenwirkungen verursachen, die Ihr Denken oder Ihre Reaktionen beeinträchtigen können.
Kontraindikationen

Sie sollten dieses Medikament nicht einnehmen, wenn Sie allergisch gegen Meclizin sind, wenn Sie Asthma oder Atemwegserkrankungen, Glaukom, eine vergrößerte Prostata oder mit Problemen beim Wasserlassen haben.
Mögliche Nebenwirkungen

Meclizin kann Schläfrigkeit, Übelkeit, mundtrockenen Mund, verschwommenes Sehen, Verstopfungsausschläge, Durchfall und Harnverhalt verursachen. Meclizin wurde auch mit Hypotonie (niedriger Blutdruck) und Herzklopfen, Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen in Verbindung gebracht.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die Einnahme von Alkohol, Beruhigungsmitteln, Beruhigungsmitteln und mit Meclizin kann die Schläfrigkeit erhöhen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtigen und rezeptfreien, Vitamine, Mineralien, Gemüse, Produkte und Medikamente, die von anderen Ärzten verschrieben werden. Beginnen Sie kein neues Medikament, ohne Es Ihrem Arzt zu sagen.
Dosis

Wenn Sie Meclizin nur einnehmen, wenn Sie es brauchen, haben Sie möglicherweise nicht das Dosierungsschema. Wenn Sie das Arzneimittel regelmäßig einnehmen, nehmen Sie die Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, warten Sie bis dahin, um das Arzneimittel einzunehmen und die Dosis zu überspringen. Nehmen Sie das zusätzliche Arzneimittel nicht ein, um die vergessene Dosis nachzuholen.
Überdosierung

Zu den Symptomen einer Überdosierung können extreme Schläfrigkeit gehören. Suchen Sie einen Notarzt auf, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu viel von diesem Arzneimittel angewendet haben.
Speicher

Lagern Sie Meclizin bei Raumtemperatur vor Feuchtigkeit, Hitze und Licht geschützt.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb