Careprost 3 ml rezeptfrei online kaufen

36.95

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Careprost 3 ml x 1 bottle € 36.95 € 36.95 Kaufe Jetzt
Careprost 3 ml x 3 bottle € 102.07 € 34.02 Kaufe Jetzt
Careprost 3 ml x 6 bottle € 188.31 € 31.38 Kaufe Jetzt

Übliche Verwendung

Careprost Augentropfen fördern die Senkung des Augeninnendrucks und erleichtern die Ausscheidung der im Auge vorhandenen Flüssigkeit. Die Flüssigkeit wird Kammerwasser genannt und wird kontinuierlich abgesondert und abgelassen. Wenn die Drainage langsamer ist, können Careprost Augentropfen helfen. Das Medikament enthält Bimatoprost, eine Substanz analog zu Prostaglandinen, die auch die Funktion haben, den Augeninnendruck zu senken, indem sie die Drainage von Kammerwasser begünstigt. Auf diese Weise wird der Augeninnendruck normalisiert und das Risiko einer Schädigung des Sehnervs drastisch reduziert.

 

Dosierung und Indikationen

Careprost Augentropfen 0,03% sollten täglich nach den Anweisungen Ihres Arztes oder Apothekers in das erkrankte Auge eingeträufelt werden. Kontaktlinsen hemmen die Wirkung von Careprost Eye Drops um 0,03%. Bevor Sie Careprost Eye Drops auftragen, sollten Sie Ihre Kontaktlinsen entfernen und fünfzehn Minuten warten, bevor Sie sie wieder anziehen. Die Dauer der Behandlung mit Careprost Eye Drops hängt von der Reaktion jedes Patienten ab, daher sollten Sie die Anweisungen Ihres Arztes befolgen. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise Augentropfen für viele Monate oder sogar Jahre verwenden müssen. Das Ziel von Careprost Eye Drops ist es, den Augeninnendruck zu senken, daher heilt dieses Medikament kein Glaukom.

 

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

Da Careprost Augentropfen eine vorübergehende Verschwommenheit des Sehvermögens verursachen können, wird empfohlen, alle Aktivitäten einzustellen, die lebensbedrohlich sein könnten. Verwenden Sie keine Maschinen und fahren Sie keine Fahrzeuge. Ruhen Sie sich nach dem Eintrippen von Careprost Eye Drops fünfzehn Minuten aus.

 

Kontraindikationen

Careprost Augentropfen dürfen nicht angewendet werden, wenn:

*Allergie gegen Bimatoprost oder andere Wirkstoffe in Careprost Eye Drops

*Schwangerschaft, vermutet oder festgestellt oder Stillzeit

*Leber-, Nieren- oder Atemwegserkrankungen

 

Mögliche Nebenwirkungen

Zu den häufigsten Nebenwirkungen, die nach der Anwendung von Careprost Eye Drops 0,03% berichtet werden, gehören: rote Augen (Bindehauthyperämie), Juckreiz, Reizung oder Entzündung des Auges (Konjunktivitis) und des Augenlids (Blepharitis), Lichtempfindlichkeit, Hyperpigmentierung der periokularen Haut, Sehstörungen, Verdunkelung der Wimpern, Verdunkelung der Iris, Kopfschmerzen, Schwindel.

Falls diese Symptome anhalten, informieren Sie sofort Ihren Arzt.

 

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Im Falle der Einnahme anderer Medikamente, entweder verschreibungspflichtig oder rezeptfrei, kann die Wirkung von Careprost Eye Drops gehemmt werden. Wenn Sie andere Arten von Augentropfen verwenden, konsultieren Sie Ihren Arzt und teilen Sie ihm die Namen der Medikamente mit, bevor Sie mit der Behandlung mit Careprost Eye Drops beginnen.

Careprost Augentropfen können mit Latanoprost interagieren.

 

Vergessene Dosis

Wenn Sie eine Dosis Careprost Augentropfen vergessen haben, wenden Sie sie so schnell wie möglich an. Wenn es jedoch fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie die verpasste. Verwenden Sie nicht die doppelte Menge, um die vergessene Dosis nachzuholen.

 

Überdosierung

Es wurden keine schwerwiegenden Fälle einer Überdosierung berichtet. Im Falle einer angeblichen Überdosierung konsultieren Sie Ihren Arzt.

 

Konservierung

Bewahren Sie Careprost Eye Drops an einem kühlen, feuchtigkeitsgeschützten Ort bei einer Temperatur unter 25°C auf. Die Flasche sollte nach vier Wochen nach dem Öffnen entsorgt werden. Halten Sie Tropfen außerhalb der Reichweite von Kindern.

 

Entscheidung über die Verantwortung

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.


 

Warenkorb