Cleocin 150 mg, 300 mg rezeptfrei online kaufen

3.26

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Cleocin 150 mg x 30 pill € 97.67 € 3.26 Kaufe Jetzt
Cleocin 150 mg x 60 pill € 185.67 € 3.10 Kaufe Jetzt
Cleocin 150 mg x 90 pill € 257.83 € 2.87 Kaufe Jetzt
Cleocin 150 mg x 120 pill € 316.80 € 2.64 Kaufe Jetzt
Cleocin 150 mg x 180 pill € 443.52 € 2.46 Kaufe Jetzt
Cleocin 150 mg x 240 pill € 559.68 € 2.33 Kaufe Jetzt
Cleocin 150 mg x 360 pill € 760.32 € 2.11 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Cleocin tötet empfindliche Bakterien ab, indem es die Produktion essentieller bakterieller Proteine stoppt, indem es die Produktion essentieller bakterieller Proteine durch Astringendo-Ribosom batteriali stoppt. Aufgrund seiner Eigenschaften liegt Cleocin in der Nähe von Lincomicin. Lincosamide werden normalerweise zur Behandlung von Staphylokokken und Streptokokken eingesetzt. Cleocin kann zur Behandlung von Malaria, Atemwegsinfektionen, Erkrankungen der Haut und des Muskelgewebes, der Knochen und Gelenke, der Bauchorgane und anderer verschrieben werden. Heilt meningitis nicht.
Dosierung und Anwendung

Das Medikament wird oral 4 mal täglich mit oder ohne eine Mahlzeit mit einem vollen Glas Wasser eingenommen. Nehmen Sie Cleocin in regelmäßigen Abständen ein.
Vorsichtsmaßnahmen

Dieses Arzneimittel sollte nur zur Behandlung schwerer Batterieinfektionen angewendet werden, da es schwere und tödliche Darmerkrankungen verursachen kann, die als pseudomembranöse Kolitis bekannt sind. Dieser Zustand kann während oder sogar einige Wochen nach der Behandlung auftreten. Wenn Sie also anhaltenden Durchfall, Bauch- oder Magenschmerzen oder Krämpfe haben oder blutigen oder schleimigen Stuhl haben, verwenden Sie keine Arzneimittel gegen Durchfall und informieren Sie Ihren Arzt über Ihren Zustand.
Kontraindikationen

Nehmen Sie das Medikament nicht ein, wenn Sie Colitis im Zusammenhang mit Antibiotika, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa oder Meningitis haben, Sie eine Allergie gegen Cleocin oder Lincomyzide haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen, Sie Haben Durchfall, Leberprobleme in Ihrer Krankengeschichte, Magen- oder Darmerkrankungen.
Mögliche Nebenwirkungen

Leichter Durchfall, Übelkeit, Erbrechen oder Magenverstimmungen können auftreten. Wenn sie bestehen bleiben oder lästig werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie schwere Symptome von Allergien (Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellung von Mund und Gesicht) oder andere Nebenwirkungen haben: blutiger oder teerfarbener Stuhl, vermindertes Wasserlassen, starke Krämpfe oder Magenschmerzen, ungewöhnliche vaginale Ausscheidungen, Gelbfärbung der Haut oder der Augen.
Medizinische Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel wie die Einnahme von Erythromycin, Kaolin-Pektin, Lebendimpfstoffen. Clindamycin kann die Wirkung von Arzneimitteln verstärken, die während der Operation verwendet werden, daher sollte Ihr Arzt ssapeer, wenn Sie Cleocin einnehmen und eine Operation planen.
Vergessene Dosis

Nehmen Sie niemals die doppelte Menge ein. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn Sie kurz vor der Zeit für die Einnahme der nächsten Dosis stehen. Sie müssen diese Dosis wirklich überspringen und Ihre übliche Dosis in regelmäßiger Zeit einnehmen.
Überdosierung

Eine Überdosierung von Cleocin kann schwerwiegende Folgen haben. Wenden Sie sich daher bei anhaltenden Symptomen von Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall an Ihren Arzt.
Erhaltung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei einer Raumtemperatur von 59-77oF (15-25oC) vor Licht und Feuchtigkeit auf. Bewahren Sie das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren auf.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb