Cipro 250 mg, 500 mg, 750 mg, 1000 mg rezeptfrei online kaufen

0.79

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Cipro 250 mg x 30 pill € 23.75 € 0.79 Kaufe Jetzt
Cipro 250 mg x 60 pill € 43.11 € 0.72 Kaufe Jetzt
Cipro 250 mg x 90 pill € 61.59 € 0.69 Kaufe Jetzt
Cipro 250 mg x 120 pill € 78.31 € 0.65 Kaufe Jetzt
Cipro 250 mg x 180 pill € 112.63 € 0.62 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Cipro ist ein antimikrobielles Breitbandantibiotikum, das mit der Fluorchinolongruppe verbunden ist. Dieses Medikament hemmt die DNA-Gyrase, Enzym von Bakterien, das für die DNA-Replikation und Synthese von bakteriellen zellulären Proteinen verantwortlich ist, dies verursacht ihren Tod, so dass das Medikament bakterizide Aktivität ausübt. Cipro ist aktiv gegen Vermehrungsbakterien und wenn sie sich in einem Ruhezustand befinden. Cipro wird verwendet, um verschiedene Bedingungen und Krankheiten zu behandeln, die durch eine bakterielle Infektion des Lungen-, Nieren- und Urogenitalsystems, des Magen-Darm-Systems (Mund, Zähne, Kiefer, Blase und Gallenwege), Haut, Schleimhäute und Weichteile und andere verursacht werden. Es ist aktiv gegen viele Gram-negative Bakterien mehrere gram-positive aerobe Bakterien wie Salmonellen, Shigellen, Proteus, Chlamydien, Streptococcus, einige Arten der Gattung Sraphybcoccus.
Dosierung und Indikationen

Nehmen Sie Cipro genau so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wurde, mit einem großen Glas Wasser mit oder ohne Nahrung, auch über Zeitintervalle. Trinken Sie mehr Wasser als üblich während der Behandlung mit diesem Medikament. Nehmen Sie es nicht mit Milchprodukten ein, da es die Aktivität von Cipro verringert. Zerkleinern, kauen oder brechen Sie die Tablette mit verlängerter Freisetzung nicht, schlucken Sie die Tablette im Ganzen. Wenn Sie Mundflüssigkeit tragen, schlucken Sie, ohne das Arzneimittel zu kauen.
Vorsichtsmaßnahmen

Besprechen Sie vor der Einnahme von Cipro mit Ihrem Arzt, ob Sie an Leber- oder Nierenerkrankungen, Myasthenia gravis, Gelenkproblemen, Diabetes, Anfällen in der Anamnese, niedrigen Kaliumspiegeln im Blut, Herzrhythmusstörungen leiden. Vermeiden Sie eine lange Exposition Ihres Körpers gegenüber UV-Strahlen.
Kontraindikationen

Schwangerschaft, Stillzeit, Epilepsie, Säuglinge und Jugendliche unter 18 Jahren, Überempfindlichkeit gegen Cipro und andere Arzneimittel der Fluorchinolon-Gruppe.
Mögliche Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen können Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Hautausschlag, Kopfschmerzen, Unruhe, Verwirrtheit, Halluzinationen, blasse oder vergilbte Haut, dunkel gefärbter Urin, Blutergüsse oder Blutungen sein. Wenn Sie die oben genannten Indikationen haben, beenden Sie die Einnahme von Cipro und wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Wechselwirkung mit anderen Medikamenten

Zypern wird es nicht empfohlen, mit Medikamenten die Magensäure und das alkalische Mineralwasser sowie Medikamente, die Aluminium-, Zink-, Eisen- und Magnesiumionen enthalten, wegen ihrer Fähigkeit, die Absorption von Cipro zu verringern, einzunehmen.
Dosis

Nehmen Sie niemals die doppelte Dosis dieses Medikaments ein. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie den vergessenen Teil und setzen Sie die Einnahme des Medikaments gemäß dem Zeitplan fort.
Überdosierung

Anzeichen einer Überdosierung können sein: Krampfanfälle, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Schwäche oder eine Kombination aus blauen Lippen und heller Haut. Wenn wir davon ausgehen, dass Sie zu viel von diesem Medikament eingenommen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um Hilfe zu erhalten.
Naturschutz

Bei einer Raumtemperatur zwischen 59-77 Grad F (15-25°C) fern von Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren lagern. Frieren Sie Cipro nicht ein, wenn Sie es als Flüssigkeit einnehmen und im Kühlschrank aufbewahren.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.
Warenkorb