Cephalexin 500 mg rezeptfrei online kaufen

1.88

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Cephalexin 500 mg x 30 pill € 56.31 € 1.88 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 60 pill € 99.43 € 1.65 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 90 pill € 139.03 € 1.54 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 120 pill € 175.99 € 1.47 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 180 pill € 251.67 € 1.40 Kaufe Jetzt
Cephalexin 500 mg x 270 pill € 370.48 € 1.37 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Cephalexin wird als Antibiotikum der Cephalosporin-Gruppe zugeschrieben, das gegen Bakterien wirkt, indem es die Bildung ihrer Zellwände verhindert. Es ist ziemlich resistent gegen Penicillinase von grampositiven Mikroorganismen, kann aber durch Beta-Lactamasen von gramnegativen Mikroorganismen zerstört werden. Es zeigt eine Breitspektrumaktivität gegen grampositive Mikroorganismen wie Aureus, Staphylococcus epidermidis, Streptococcus, Corynebacterium diphtheriae, Clostridium, Actinomyces israelii, Bacillus anthracis, gramnegative Mikroorganismen wie Escherichia coli, Klebsiella, Proteus mirabilis, Neisseria gonorrhoeae, Neisseria meningitidis, Shigella, Salmonella. Häufige Infektionen, die mit Cephalexin behandelt werden, sind Infektionen des Mittelohrs, der Mandeln, des Rachens, des Kehlkopfes (Laryngitis), der Bronchien (Bronchitis) und der Lungenentzündung sowie der Harnwege, der Haut und der Knochen.
Dosierung und Indikationen

Die Dosis von Cephalexin für Erwachsene beträgt 1 bis 4 Gramm in fraktionierten Dosen. Das Intervall zwischen den Dosen kann je nach Infektion 6 oder 12 Stunden betragen.
Vorsichtsmaßnahmen

Informieren Sie vor der Anwendung von Cephalexin Ihren Arzt, wenn Sie allergisch gegen Medikamente (insbesondere Penicilline) sind, an Nieren- oder Lebererkrankungen, Magenerkrankungen oder Darmerkrankungen wie Colitis und Diabetes leiden.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen Cephalexin, Cephalosporine (Ceclor, Duricef, Omnicef, Spectracef, Suprax Cefzil, Fortaz, Ceftin) und Beta-Lactamase-Antibiotika. Vorsicht ist geboten bei Patienten mit Nierenerkrankungen, pseudomembranöser Kolitis, Schwangerschaft, Stillzeit und Kindern unter 6 Monaten.
Mögliche Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen können Anzeichen einer Allergie (Nesselsucht, Hautausschläge, Schwellungen des Gesichts und der Zunge), Krämpfe, Fieber, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und mit einer schweren Blase, Peeling und rotem Hautausschlag, blasse oder vergilbte Haut, dunkel gefärbter Urin, Fieber, Halluzinationen, Verwirrung und Schwäche, Blutergüsse oder Blutungen, ungewöhnliche Schwäche, Verwirrung, Unruhe, Abnahme oder fehlendes Wasserlassen. Im Falle der oben genannten schwerwiegenden und anhaltenden Nebenwirkungen sofortige medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren Arzt über alle eingenommenen Medikamente und insbesondere über Lebendimpfstoffe, Probenecid. Cephalexin kann die Wirksamkeit von Kombinations-Kontrazeptiva vom Typ verringern. Dieses Medikament ist in der Lage, falsch positive Ergebnisse mit einigen diabetischen Urintestprodukten zu zeigen. Cephalexin erhöht die Wirkung von indirekten Antikoagulanzien, Polphenylbutazon, Furocemid. Salicylate und Indomethacin verlangsamen die Ausscheidung von Cephalolexin der Nieren. Medikamente verringern die Nierensekretionskonzentration, erhöhen die Blutserumkanüle Medikamente und verlangsamen ihre Ausscheidung.
Dosis

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie einfach und kehren Sie zur normalen Zeit zurück. Niemals doppelte Dosis dieses Medikaments.
Überdosierung

Bei schweren und anhaltenden Symptomen von Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Durchfall und Blut im Urin konsultieren Sie Ihren Arzt.
Speicher

Bei Raumtemperatur zwischen 59-77 Grad F (15-25 ° C) vor Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren schützen. Nach Ablaufdatum.
nicht verwenden
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb