Trimox 250 mg, 500 mg rezeptfrei online kaufen

0.67

Kategorie:

Product Price PerPill Order
Trimox 250 mg x 60 pill € 40.47 € 0.67 Kaufe Jetzt
Trimox 250 mg x 90 pill € 57.19 € 0.63 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Trimox ist ein halbsynthetisches Antibiotikum der Penicillin-Gruppe. Die aktive Komponente dieses Arzneimittels ist Amoxicillin. Dieses Arzneimittel hemmt die Bildung der Zellhülle verschiedener Bakterien wie N. gonorrhoea, H. influenzae, E. coli, Streptocochi, Pneumokokken, einige Stammeln von Staphylokokken. Das Medikament wird verwendet, um bakterielle Infektionen zu behandeln, die Erkrankungen des Mittelohrs, der Haut, der oberen und unteren Atemwege, der Harnwege und der Genitalien verursachen.
Dosierung und Anwendung

Zur Behandlung verschiedener Infektionen sollte Trimox in einer Dosis von 250 mg alle 8 Stunden, 500 mg alle 8 Stunden, 500 mg alle 12 Stunden oder 875 mg alle 12 Stunden verschrieben werden. Es wird mit einem Glas Wasser mit oder ohne Mahlzeit eingenommen. Bei Kindern sollte die Dosis reduziert werden.
Vorsichtsmaßnahmen

Nehmen Sie das Medikament genau so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wurde. Beginnen oder beenden Sie die Einnahme von Trimox nicht ohne den Rat Ihres Arztes. Sie müssen den Behandlungsverlauf auch dann abschließen, wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihre Symptome verbessert haben, da ein frühzeitiges Absetzen der Behandlung die Entwicklung resistenter Stammy-Bakterien erleichtern kann. Bei Diabetikern kann Trimox falsche Ergebnisse von Uringlukosetests verursachen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Asthma, Colitis, Diabetes, Leber- oder Nierenerkrankungen in Ihrer Krankengeschichte haben.
Kontraindikationen

Wenn Sie allergisch gegen Penicillin-Antibiotika sind, verwenden Sie Trimox.
Mögliche Nebenwirkungen

Häufigere Nebenwirkungen von Trimox sind Brennen, Durchfall, Erbrechen, Schwindel, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Verwirrtheit, Bauchschmerzen, leichte Blutergüsse oder Blutungen, Hautausschlag, Juckreiz und allergische Reaktionen. Wenn Nebenwirkungen störend oder schwerwiegend werden, konsultieren Sie Ihren Arzt.
Medizinische Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel und pflanzlichen Produkte wie die Einnahme von Chloramphenicol, Ertiromicin, Östrogen, orale Kontrazeptiva, andere Antibiotika, einschließlich Tetracycline.
Probenecid reduziert die renale tubuläre Sekretion von Trimox.
Vergessene Dosis

Nehmen Sie niemals die doppelte Dosis dieses Medikaments ein. Wenn Sie Ihre Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn Sie kurz vor der Zeit für die Einnahme der nächsten Dosis stehen. Sie müssen diese Dosis wirklich überspringen und Ihre übliche Dosis in regelmäßiger Zeit einnehmen.
Überdosierung

Wenn Sie glauben, dass Sie zu viel Trimox eingenommen haben und Durchfall, Magenverstimmung, Übelkeit, Magenkrämpfe, Erbrechen auftreten, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
Erhaltung

Halten Sie Trimox bei einer Raumtemperatur von 20-25oC (68-77oF).
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb