Revia 50 mg rezeptfrei online kaufen

8.03

Product Price PerPill Order
Revia 50 mg x 10 pill € 80.07 € 8.03 Kaufe Jetzt
Revia 50 mg x 20 pill € 147.83 € 7.37 Kaufe Jetzt
Revia 50 mg x 30 pill € 207.67 € 6.92 Kaufe Jetzt
Revia 50 mg x 60 pill € 367.84 € 6.13 Kaufe Jetzt
Revia 50 mg x 90 pill € 535.04 € 5.95 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Revia wird verwendet, um Drogenabhängigkeit für bestimmte Medikamente zu verhindern. Es wird als Teil eines umfassenden Drogenabhängigkeitsbehandlungsprogramms verwendet. Sie dürfen dieses Arzneimittel nicht verwenden, wenn Sie derzeit Opiate, einschließlich Methadon, einnehmen. Seine aktive Komponente Naltrexon gehört zur Klasse der Opiatantagonisten. Es wirkt im Gehirn und verhindert die Wirkung von Opiaten und reduziert den Wunsch, Opiate einzunehmen. Revia wird auch bei der Behandlung von Alkoholabhängigkeit eingesetzt.
Dosierung und Anwendung

Revia wird oral in einer Dosis von 50 mg einmal täglich mit oder ohne Mahlzeit oder wie von Ihrem Arzt verschrieben eingenommen. Wenn Sie Revia im Rahmen eines überwachten Behandlungsprogramms anwenden, kann Ihr Arzt eine höhere Dosis von 100-150 mg verschreiben, die alle 2-3 Tage eingenommen wird. Nehmen Sie opiotes mindestens 7 Tage lang nicht ein, bevor Sie mit der Behandlung mit Revia beginnen.
Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie allergisch dagegen sind oder andere Allergien haben. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie mindestens in den letzten 7-10 Tagen Opiate jeglicher Art eingenommen haben, wenn Sie Opiatabhängigkeit, aktive Lebererkrankung oder Leberversagen haben.
Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie in Ihrer Anamnese eine Nierenerkrankung oder Leberprobleme hatten.
Während der Schwangerschaft sollte das Arzneimittel nur bei dringendem Bedarf angewendet werden. Sie sollten die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt besprechen.
Kontraindikationen

Überempfindlichkeit, allergische Reaktion auf Revia, Hepatitis in der akuten Phase, Leberversagen. Sie sollten nicht drogenabhängig sein, wenn Sie die Behandlung mit Revia.
Mögliche Nebenwirkungen

Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Angstzustände, Müdigkeit, unruhiger Schlaf können auftreten. Bei den wenigen Patienten können Symptome eines leichten Opiatentzugs auftreten, darunter Bauchkrämpfe, Muskelschmerzen, Schmerzen in den Knochen oder Gelenken, Nervosität und Coryza. Wenn diese Wirkungen anhalten oder sich verschlimmern, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder Apotheker.
Viele Menschen verwenden dieses Arzneimittel ohne Nebenwirkungen.
Sehr schwere allergische Reaktionen auf dieses Medikament sind selten. Suchen Sie jedoch sofort einen Arzt auf, wenn Sie Symptome einer schweren Allergischenreaktion feststellen, einschließlich Hautausschlag, Juckreiz / Schwellung (insbesondere des Gesichts / der Zunge / des Rachens), starker Schwindel und Schwierigkeiten beim Atmen.
Medizinische Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschriebenen und nicht verschriebenen pflanzlichen Produkte, die Sie verwenden können, insbesondere Arzneimittel gegen Durchfall, Husten, Thioridazin, Disulfram.
Dieses Arzneimittel kann zu falschen Testergebnissen führen. Informieren Sie Ihren Labormitarbeiter und Ihren Arzt, dass Sie sich bei Revia.
Vergessene Dosis

Wenn Sie die Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn Sie kurz vor der Zeit sind, um die nächste Dosis einzunehmen, vergessen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie die nächste Dosis in der regulären Zeit ein. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, um die vergessene Dosis wiederherzustellen.
Überdosierung

Wenn Sie eine Überdosierung vermuten, wenden Sie sich sofort an Ihr örtliches Vergiftungszentrum.
Speicher

Bei einer Raumtemperatur von 77oF (25oC) vor Licht- und Feuchtigkeitsquellen geschützt lagern. Eine kurze Lagerung bei einer Temperatur von 59-86oF (15-30oC) ist zulässig. Nicht im Badezimmer aufbewahrt. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufbewahren.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen über das beschriebene Arzneimittel. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, medizinische Wechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website präsentierten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Jede spezifische Indikation für einen bestimmten Patienten muss mit seinem für seinen Fall zuständigen Berater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Verantwortung für diese Informationen und alle darin enthaltenen Fehler ab. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte oder besondere Schäden oder andere indirekte Schäden, die durch die Nutzung von Informationen auf dieser Website verursacht werden, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb