Danocrine 50 mg, 100 mg, 200 mg rezeptfrei online kaufen

1.27

Product Price PerPill Order
Danocrine 50 mg x 30 pill € 37.83 € 1.27 Kaufe Jetzt
Danocrine 50 mg x 60 pill € 71.27 € 1.19 Kaufe Jetzt
Danocrine 50 mg x 90 pill € 103.83 € 1.15 Kaufe Jetzt
Danocrine 50 mg x 120 pill € 135.51 € 1.13 Kaufe Jetzt
Danocrine 50 mg x 180 pill € 201.51 € 1.12 Kaufe Jetzt
Danocrine 50 mg x 360 pill € 399.52 € 1.11 Kaufe Jetzt

Allgemeine Verwendung

Aktive Komponente Danocrine ist Danazol. Danazol ist eine künstliche Form eines Steroids. Es betrifft die Eierstöcke und die Hypophyse und verhindert die Freisetzung bestimmter Hormone im Körper. Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Endometriose und fibrozystischer Brusterkrankung angewendet. Danazol wird auch verwendet, um Anfälle von Angioödemen bei Patienten mit einer vererbten Form dieser Krankheit zu verhindern.
Dosierung und Indikationen

Nehmen Sie genau wie von Ihrem Arzt verordnet. Nehmen Sie das Medikament nicht in größeren Mengen oder länger als von Ihrem Arzt empfohlen ein. Danazol muss möglicherweise das Medikament für eine Menstruation beginnen. Ihr Medikamentenbedarf kann sich ändern, wenn Sie ungewöhnlichen Stress wie eine schwere Krankheit, Fieber oder Infektion haben oder wenn Sie operiert werden oder einen medizinischen Notfall haben. Dieses Medikament kann dazu führen, dass Sie bei einigen medizinischen Tests ungewöhnliche Ergebnisse erzielen. Informieren Sie jeden Behandelnden Arzt, dass Sie danazol.
Vorsichtsmaßnahmen

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Ihre Herz-, Leber- oder Nierenerkrankung, Porphyrie, abnorme vaginale Blutungen durchtrennen müssen, wenn Sie schwanger sind, wenn Sie allergisch gegen alle Medikamente sind, wenn Sie eine Vorgeschichte von Schlaganfall oder Blutgerinnsel, Brustkrebs, hohem Cholesterinspiegel oder Triglyceriden, koronarer Herzkrankheit, Herzerkrankungen, kongestiver Herzinsuffizienz haben, eine Anfallserkrankung, Migräne.
Kontraindikationen

Verwenden Sie das Arzneimittel nicht, wenn Sie Danazolallergie, Porphyrie, schwere Herz-, Leber- oder Nierenprobleme haben, wenn Sie schwanger sind, stillen, wenn Sie abnormale vaginale Blutungen haben. Es kann Geburtsfehler verursachen. Daher der effektive Einsatz von Verhütungsmethoden.
Mögliche Nebenwirkungen

Schwerwiegende Nebenwirkungen sind plötzliche Taubheit oder Schwäche, Verwirrtheit, Probleme mit dem Sehen, Sprechen oder Gleichgewicht, Brustschmerzen, plötzlicher Husten, Keuchen, Keuchen, Tachykardie, Schwellung, schnelle Gewichtszunahme, Kurzatmigkeit, Kopfschmerzen, Klingeln in den Ohren, Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Schmerzen hinter den Augen oder Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder der Augen).
Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen sind: Akne Hautprobleme oder andere; erhöhtes Haarwachstum oder Haarausfall, Gewichtszunahme, Brustveränderungen; Tiefe Stimme, Nervosität, vermehrtes Schwitzen, Hitzegefühl oder Kribbeln unter der Haut, vaginale Trockenheit oder Veränderungen im Menstruationszyklus, Unbehagen oder Juckreiz.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Vor der Einnahme von Danocrine informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Gerinnungshemmer (Warfarin) oder Carbamazepin einnehmen.
Dosis

Nehmen Sie die Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, warten Sie bis dahin, um das Arzneimittel einzunehmen und die Dosis zu überspringen. Nehmen Sie das zusätzliche Arzneimittel nicht ein, um die vergessene Dosis nachzuholen.
Überdosierung

Suchen Sie notärztliche Hilfe auf, wenn Sie das Medikament überdosieren. Überdosis-Symptome sind Gewichtszunahme, vermehrtes Haarwachstum oder Gesichtsakne, Menstruationsprobleme oder Brustveränderungen.
Speicher

F Lagern Sie zwischen 59 und 86 Grad (15 und 30 Grad C) vor Wärme-, Feuchtigkeits- und Lichtquellen geschützt. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, und auch für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb