Azulfidine 500 mg rezeptfrei online kaufen

1.72

Product Price PerPill Order
Azulfidine 500 mg x 30 pill € 51.91 € 1.72 Kaufe Jetzt
Azulfidine 500 mg x 60 pill € 83.59 € 1.40 Kaufe Jetzt
Azulfidine 500 mg x 90 pill € 113.51 € 1.26 Kaufe Jetzt
Azulfidine 500 mg x 120 pill € 141.67 € 1.18 Kaufe Jetzt
Azulfidine 500 mg x 180 pill € 193.59 € 1.07 Kaufe Jetzt
Azulfidine 500 mg x 270 pill € 263.99 € 0.98 Kaufe Jetzt
Azulfidine 500 mg x 360 pill € 338.80 € 0.94 Kaufe Jetzt

Azuflin ist ein Salicylat. Azulfidin wird bei der Behandlung von Colitis ulcerosa eingesetzt, die Entzündungen abbaut. Es kann auch verwendet werden, um die Häufigkeit von Anfällen von ucerativer Kolitis zu erhöhen.
Dosierung und Indikationen

Verwenden Sie Azuflidineas Regeln von Ihrem Arzt berichtet. Nehmen Sie mit Essen und einem vollen Glas Wasser. Es wird empfohlen, während der Einnahme von Azuflidin zusätzliche Flüssigkeiten zu trinken. Es wird auch empfohlen, die Dosis mehr als 8 Stunden entfernt zu platzieren. Nehmen Sie das Mededin weiter ein, wenn Sie gut gefallen sind. Verpassen Sie keine dosis.
Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie Azuflidin einnehmen, besprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob Sie schwanger sind oder stillen, ob Sie verschriebene vorverhandelte medikamente, pflanzliche Produkte oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, wenn Sie eine Allergie gegen Nahrungsmittel, Medikamente und andere Substanzen haben, wenn Sie Leber- oder Kigney-Probleme haben, Asthma, schwere Allergien, Blutprobleme (Anämie, niedrige Spiegel der weißen Blutkörperchen) oder rheumatoide Artitis, wenn Sie Glukose -6 – Phosphatdehydrogenase haben, wenn Sie eine Infektion haben.
Kontradikationen

Sie können Azulfidin nicht anwenden, wenn Sie allergisch gegen Arzneimittel ingridient, Salicylate (Aspirin) oder Sulfonamid (Sulthamethoxazol) sind, wenn Sie eine Porphyrie-Blutkrankheit oder eine Magen-, Darm- oder Blockade der Harnwege haben, Sie folatmangelanämie haben.
Mögliche Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, leichte Bauchschmerzen oder Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen. Schwerwiegende Nebenwirkungen sind schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellung von Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge), blutiger Durchfall, bläuliche Haut- oder Nagelfarbe, Brustschmerzen, dunkler Urin, vermindertes Wasserlassen, Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen, Hörverlust, geistige oder Stimmungsschwankungen, Muskelschmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Fingern oder Zehen, blasser Stuhl, anhaltender Appetitverlust, Fleckenprellungen, rote, geschwollene, abblätternde oder Blasen auf der Haut, Krampfanfälle, starker oder anhaltender Schwindel, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen, starke oder anhaltende Magenschmerzen, Keuchen, Schwierigkeiten beim Gehen, ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse, ungewöhnlich blasse Müdigkeit oder Schwäche, ungewöhnlich blasse Haut, Gelbfärbung der Augen , Gelbfärbung der Haut mit dunklem Urin, blasser Stuhl oder anhaltender Appetitlosigkeit.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschriebenen und nicht verschriebenen Medikamente und insbesondere über Antikoagulanzien (z. B. Warfarin) oder Methotrexat, da das Risiko ihrer Nebenwirkungen durch Azulfidin, Betablocker (z. B. Propranolol), Digoxin oder Folsäure erhöht werden kann, da ihre Wirksamkeit durch Azulfidin verringert werden kann; Methenamin, da das Risiko von Kristallen im Urin erhöht
sein kann
Dosis

Wenn Sie eine Dosis Azulfidin vergessen haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie Ihre Dosis und kehren Sie zu Ihrer normalen Dosierungszeit zurück. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal ein.
Überdosierung

Symptome einer Überdosierung können Anfälle sein; von Magenschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen, ungewöhnliche oder starke Schläfrigkeit. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Sie eine Überdosierung vermuten.
Speicher

Bei einer Temperatur zwischen 59-86F (15-30 C) lagern, fern von Hitze, Feuchtigkeit, Licht und Kindern.
Haftungsausschluss

Wir bieten nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle Richtungen, Nahrungsergänzungsmittel oder Vorsichtsmaßnahmen abdecken. Informationen auf der Website können nicht zur Selbstbehandlung und Selbstdiagnose verwendet werden. Alle spezifischen Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit Ihrem Gesundheitsberater oder dem entsprechenden Arzt abgestimmt werden. Wir lehnen die Zuverlässigkeit dieser Informationen ab und sie können Fehler enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkte, indirekte, besondere oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, sowie für die Folgen der Selbstbehandlung.

Warenkorb